Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.
Mittwoch, 14. November 2012

2. BL: Spitzenspiel in Kaiserslautern - Cottbus ist zu Gast

Die 2. Deutsche Bundesliga ist auch am 14. Spieltag nichts für schwache Nerven. Sowohl oben als auch unten geht es überaus eng zu. Am Freitag (18:00 Uhr) empfängt der 1. FC Kaiserslautern Energie Cottbus. Die Ausgangslage könnte kaum spannender sein. Die Mannschaft von Franco Foda hat mit dem dritten Platz den Relegationsrang inne, die Energie lauert unmittelbar dahinter, ebenfalls mit 25 Zählern, aber mit einem um zwei Treffer schlechteren Torverhältnis.

 

 

Lautern abgerutscht

 

 

Die Lauterer mussten am vergangenen Wochenende den Platz in den fixen Aufstiegsrängen wieder an Hertha BSC abgeben. Die Foda-Elf kam gegen Paderborn über ein 1:1-Remis nicht hinaus. Lange Zeit plätscherte das Spiel am Samstag dahin, doch mit dem Führungstreffer des SCP, pikanterweise ein Eigentor von Jessen, kam Leben in die Bude. Nur zehn Minuten später (67.) konnte Idrissou einen fragwürdigen Elfmeter verwerten.

 

 

  → jetzt auf Kaiserslautern - Cottbus wetten! 

 

 

Innerhalb von wenigen Minuten bot dieses Duell dann alles, was ein Fußballspiel zu bieten hat. Nur zwei Minuten nach dem Ausgleich flog Lauterns Linsmayer wegen groben Foulspiels vom Platz und muss die nächsten beiden Spiele zuschauen. In der Folge drückten die Paderborner zwar auf die Führung, doch auch der 1. FCK hatte seine Chancen. Am Ende gab es ein gerechtes Remis.

 

 

 

Gegen Cottbus muss eine Steigerung her, denn die Lausitzer könnten mit einem Sieg am Bundesliga-Absteiger vorbeiziehen. Wettanbieter Interwetten will nicht daran glauben, dass die Energie alle drei Punkte aus dem Fritz-Walter Stadion entführen kann und sieht den 1. FCK ganz klar in der Favoritenrolle. Für einen Heimerfolg der Lauterer macht der Online-Wettanbieter den 1,65-fachen Wetteinsatz locker. Breits ein Unentschieden wird mit lukrativen 3,60 quotiert.

 

 

Cottbus hat Platz zwei im Visier

 

 

Cottbus lag lange Zeit auf einem Aufstiegsplatz, doch zwei Niederlagen in Folge Ende September bzw. Anfang Oktober (gegen Union Berlin und Duisburg) haben die Lausitzer ins Hintertreffen gebracht. Doch seither ist Energie ungeschlagen und hat aus den letzten vier Partien acht Zähler geholt. Am vergangenen Wochenende gab es einen 2:0-Erfolg im Ost-Derby gegen Dresden.

 

 

Dadurch haben die Cottbusser punktemäßig zu Kaiserslautern aufschließen können und liegen nur einen Zähler hinter Hertha BSC. Damit kommt es am Freitag zum direkten Duell um den Relegationsplatz zur Bundesliga. Sollten die Gäste in Lautern siegen, winkt bei den Fußball Wetten nicht nur eine Quote von 5,10, sondern auch Platz drei. Wenn die Hauptstädter am Montag gegen St. Pauli Federn lassen, könnte sich Cottbus sogar über die Rückeroberung von Platz zwei freuen.

 

 

  Alle Quoten-Angaben Stand 14.11.2012, 08:45 Uhr - Änderungen und Tippfehler vorbehalten!