Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.
Freitag, 10. Juli 2015

Beachvolleyball EM 2015

Heiße Strandspiele: wer setzt sich Europas Beachvolleyballkrone auf?


Nach 2013 ist es in diesem Jahr wieder soweit! Im Klagenfurter Strandbad (Österreich) baggern die besten Beachvolleyballer Europas um den die EM-Titel.

Sowohl bei den Herren, wie auch bei den Damen wird es ein spannendes Turnier, denn viele namhafte Duos werden es sich auch 2015 nicht nehmen lassen in Österreichs „größter Sandkiste“ zu spielen.

Vor allem das perfekte Umfeld, die unfassbare Stimmung und eben die Tatsache dass es sich um eine Europameisterschaft handelt, macht „The Beach 2015“ noch attraktiver als sonst.

Doch was trauen die Interwetten-Kunden den Teams zu? Sehen Sie hier in einer exklusiven Interwetten-Grafik, auf welche Herren-Duos gewettet wird, wer bei den Fans im Fokus steht, und nicht bei den Buchmachern: BETTINGOFFERCHART{Bog:29689540,Count:4}BETTINGOFFERCHART

Wer bleibt cool?

Bei einer Europameisterschaft für sein Land spielen zu dürfen ist eine Frage der Ehre. So auch das Antreten bei der Beachvolleyball-EM. Aber nur die drei besten Duos aus jedem Land dürfen auch dabei sein. Das macht die Vorausscheidung in manchen Nationen schon zu einem Krimi. Und auch hier gilt es: „cool bleiben“ um dabei da zu sein und die Stimmung in Klagenfurt nicht zu verpassen – und vor allem die Chance bei einer EM am Start zu sein.

Heimvorteil ausschlaggebend?

Wie schon bei der EM 2013 könnte auch in diesem Jahr der Heimvorteil ausschlaggebend sein. Vor zwei Jahren haben sich die Schwaiger-Sisters (Doris & Stefanie) aus Österreich in einem packenden Finale mit 2:1 gegen die Spanierinnen Liliana/Baquerizo durchgesetzt – nicht zuletzt wegen der unfassbaren Kulisse von mehr als 10.000 Fans! Auch 2015 wird der Center Court nicht minder besetzt sein. Vielleicht macht dies ja auch in diesem Jahr den kleinen aber feinen Unterschied.

Und auf diese Damen-Duos tippen die Interwetten-Kunden. Auch hier bieten wir Ihnen eine exklusive Grafik: BETTINGOFFERCHART{Bog:29689679,Count:4}BETTINGOFFERCHART
Lassen wir uns überraschen wer im „Glutofen Klagenfurt“ kühlen Kopf bewahrt. Eines ist sicher: es wird sich um die besten Beachvolleyballer Europas 2015 handeln.