Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.
Donnerstag, 29. März 2012

Nürnberg lädt zum bayrischen Gipfel

 

Über Langeweile braucht sich der deutsche Rekordmeister derzeit wahrlich nicht zu beschweren, nur drei Tage nach dem Champions-League-Match in Marseille steht dem Team im bayrischen Derby die nächste Bewährungsprobe bevor. Nach sechs Siegen in Serie scheint das Gastspiel beim Club allerdings eine eher überschaubare Herausforderung zu sein – schließlich liegen die letzten Heldentaten der Franken schon ein paar Wochen zurück.

 

 

Nürnberg stolpert dem Saisonende entgegen

 

 

Hatten die Nürnberger den Februar noch für einen kleinen Zwischenspurt genutzt, wurde von den Hausherren zuletzt eine längere Verschnaufpause eingelegt; in den zurückliegenden drei Partien konnte kein einziger Zähler eingespielt werden. Mit den bisherigen 31 Punkten sollte es jedoch noch deutlich zu früh für eine vorgezogene Sommerpause sein: Den einen oder anderen Dreier wird das Team von Dieter Hecking schon noch einsammeln müssen.

 

Dass die Trendwende nun jedoch ausgerechnet gegen die Bayern eingeleitet werden kann, dürfte zumindest hinsichtlich der Statistik reines Wunschdenken sein – immerhin ist den Gastgebern in den letzten 17 Duellen mit dem großen Nachbarn nur ein Sieg geglückt. Für einen weiteren Triumph hat Interwetten entsprechend attraktive Quoten im Programm: Lassen sich die Münchener am Sonnabend kalt erwischen, wird in der Dreiwegwette der 7-fache Wetteinsatz ausgezahlt (Stand: 29.03.2012, 12:30).

 

Im Abstiegskampf würde den Hausherren jedoch bereits ein Pünktchen weiterhelfen, zumindest die direkten Abstiegsplätze könnten somit vorerst auf Distanz gehalten werden.

 

 

 

Bei den letzten drei Aufeinandertreffen mit den Bayern hat der Club im heimischen Easy-Credit-Stadion jeweils ein 1:1 erkämpft: Gelingt nun der vierte Streich, zahlt Interwetten eine Quote von 4,00 aus (Stand: 29.03.2012, 12:30).

 

 

 

 jetzt auf Nürnberg - Bayern wetten!

 

 

 

 

 

Schweinsteiger hält sich bereit

 

 

Nach dem vorentscheidenden Sieg in Frankreich ist für die Münchener erst einmal Durchschnaufen angesagt, immerhin hat die Mannschaft von Jupp Heynckes in nächster Zeit mit Dortmund und (wohl auch) Real ein paar echte Brocken vor der Brust. Um aber in zehn Tagen halbwegs aussichtsreich zum Tabellenführer aufbrechen zu können, wird zunächst auch in Nürnberg ein Sieg gebraucht.

 


Angesichts der zahlreichen englischen Wochen können die Gäste im Moment über jede Unterstützung dankbar sein; die sich ankündigende Rückkehr von Bastian Schweinsteiger kommt somit genau zur rechten Zeit. In Marseille überstand der Nationalspieler schon einmal einen Kurzeinsatz – und wird nun auch in der Bundesliga seinen überspielten Kollegen zur Seite stehen.

 

Auch dank des Comebacks des heimlichen Kapitäns halten die Münchener alle Trümpfe in der Hand: Mit einer Quote von 1,43 bei Interwetten profitieren auch Bayern-Fans bei den Sportwetten von einem standesgemäßen Sieg (Stand: 29.03.2012, 12:30).