Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.
Sonntag, 18. November 2012

CL-Showdown in Amsterdam: Ajax - BVB

Nur noch ein Punkt im nächsten Spiel in Amsterdam gegen Ajax trennt Borussia Dortmund vom endgültigen Erreichen des Achtelfinales der Champions League. Es wäre ein toller Erfolg in dieser Hammergruppe D, der allerdings noch hart zu erarbeiten sein wird.

 

 

City zerkaut und ausgespuckt

 

 

Denn die Holländer sind alles andere, als ein Fallobst. Das musste zuletzt auch Manchester City erfahren. Der englische Meister kam in der Amsterdam Arena gleich mit 1:3 unter die Räder – ohne echten Stürmer aufseiten von Ajax wohlgemerkt. Denn an vorderster Front agierte Regisseur Christian Eriksen, der gleich ein Tor zum Erfolg beitrug.

 

 

 

jetzt anmelden und auf die Champions League wetten

 

 

Spanien in Amsterdam sozusagen. Und da sich das System bewährte praktizierten die Niederländer es auch im Etihad Stadium, abermals mit Erfolg. Mit 2:2 erreichte die de Boer-Elf einen weiteren wichtigen Punkt. Nun sollen also die Borussen als nächstes Team daran glauben.

 

 

 

Schon im Hinspiel war der 1:0-Sieg für die Klopp-Elf ein hartes Stück Arbeit. Robert Lewandowski erzielte erst in der 87. Minute den Siegtreffer. Doch mit der endgültigen Aussicht auf das internationale Überwintern sollte der deutsche Double-Sieger beim nominell schwächsten Gruppengegner in der Lage sein, zu bestehen.

 

 

Jeweils Erfolgserlebnisse

 

 

Zumindest die Buchmacher von Interwetten glauben daran, sieht mit Quote 2,0 Borussia Dortmund als klaren Favoriten auf einen Sieg in diesem Duell. Ein mutiger Tipp auf einen erneuten Heimsieg von Ajax würde dagegen schon die attraktive Quote 3,50 einbringen. Ein Unentschieden ist mit 3,40 quotiert.

 

 

Jedenfalls gehen beide Mannschaften mit Erfolgserlebnissen in das direkte Aufeinandertreffen. Die Schwarz-Gelben haben in den letzten Wochen ihre Pflichten erfüllt, haben in der Bundesliga seit der schmerzhaften Derby-Niederlage nicht mehr verloren. Erst vergangenen Samstag schafften es ein genialer Mario Götze und seine Kollegen im Schongang Greuther Fürth mit 3:1 nach Hause zu schicken.

 

 

Auch Ajax Amsterdam absolvierte mit dem 2:0-Heimerfolg gegen VVV-Venlo eine tolle Generalprobe. Die Form beider Mannschaften vor dem Schlager in der Champions League stimmt also. Einem tollen Showdown steht daher nichts mehr im Weg.

 

 

  Alle Quoten-Angaben Stand 18.11.2012, 17:55 Uhr - Änderungen und Tippfehler vorbehalten!