Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.
Dienstag, 19. Februar 2013

CL: Besteht Schalke im Hexenkessel von Istanbul?

Das Blatt hat sich gewendet. War der FC Schalke zu Beginn der Champions League Gruppenphase sensationell, danach auch Gruppensieger und noch bei der Auslosung der große Favorit auf den Aufstieg gegen Galatasaray, so haben nun die Türken die Nase vorne.

 

 

Der Freude folgte Ernüchterung

 

 

Im Wettquoten-Vergleich haben die Istanbuler mit Quote 2,30 für das Hinspiel am Mittwoch die besseren Karten. Können die Königsblauen dagegen schon auswärts eine tolle Ausgangsposition erreichen winkt der 2,90-fache Wetteinsatz. Ein Unentschieden wird mit 3,30 quotiert.

 

 

jetzt anmelden und auf die Champions League wetten

 

 

Und so schnelllebig ist eben der Fußball. Noch bei der Auslosung freuten sich die Anhänger der Königsblauen mit Gala den mit Celtic Glasgow wohl leichtesten Kontrahenten der verbliebenen acht Gruppenzweiten erwischt zu haben. Knappe zwei Monate später präsentiert sich die Situation divergent.

 

 

Gala und die dicke Geldbörse

 

 

Nun soll er im Team von Fatih Terim die nötigen Tore erzielen, da war den Türken alleine die Unterschrift schon vier Millionen Euro wert. Und Drogba kam, sah und traf – in seinem ersten Spiel am vergangenen Wochenende beim 2:1-Erfolg bei Akhisarspor.

 

 

Doch damit nicht genug war Galatasaray auch der einzige namhafte Verein, der Superhirn Wesley Sneijder seine, sogar für Inter zu, hohen Gehaltsvorstellungen erfüllen wollte. Unbestritten ist der Holländer aber ein großer Qualitätsgewinn für das Team vom Bosporus, das in der Meisterschaft nach 22 Runden schon sechs Zähler vor Erzrivalen Fenerbahce die Tabellenführung hält.

 

 

Negativ zur Wettquoten-Entwicklung trug dagegen die Schalker Unform bei. In den letzten elf Spielen schafften die Gelsenkirchener lediglich einen Sieg, jener zum Frühjahrsauftakt gegen Hannover. Derzeit ist noch nicht ersichtlich wie das Team von Jens Keller aus dieser Misere kommen soll. Ein Erfolg in der Millionenliga würde wahrscheinlich helfen.

 

 

  Alle Quoten-Angaben Stand 19.02.2013, 16:10 Uhr - Änderungen und Tippfehler vorbehalten!