Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.

FC Salzburg – FC Liverpool - 10.12.2019

Champions League: FC Salzburg – FC Liverpool um 18:55 Uhr

Am letzten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase muss am Dienstag ausgerechnet der Titelverteidiger in ein Entscheidungsspiel. Im Aufeinandertreffen zwischen dem FC Salzburg und dem FC Liverpool ist Spannung garantiert: Es geht um das Ticket für die K.o.-Phase! Die Ausgangsposition für die Heimmannschaft ist klar: Ein Sieg mit einem Tor Unterschied, bei dem Liverpool nicht mehr als drei Auswärtstore erzielt, reicht in jedem Fall für den Sprung ins Achtelfinale. Die Bullen hätten das direkte Duell damit für sich entschieden und würden die Klopp-Elf in der Tabelle überholen. Dass man mit dem englischen Tabellenführer mithalten kann, haben die Mozartstädter im Hinspiel gezeigt. In einer furiosen Partie verschlief Salzburg zwar die Anfangsphase, kam nach 0:3-Rückstand aber sensationell zurück ins Spiel – am Ende musste man sich zwar 3:4 geschlagen geben, sorgte international aber trotzdem für Schlagzeilen. In der österreichischen Bundesliga, die der Serienmeister wie gewohnt anführt, schoss sich das Team von Jesse Marsch am Wochenende mit einem 5:1-Erfolg gegen Tirol für das Spiel des Jahres warm.

Erreicht der Titelverteidiger die nächste Runde?

Der FC Liverpool ist in der englischen Premier League das Maß aller Dinge. Die Bilanz der Reds ist beeindruckend: Nach 16 Runden steht man mit 15 Siegen und einem Unentschieden souverän auf dem ersten Tabellenrang – Verfolger Leicester liegt acht Punkte dahinter auf dem zweiten Platz, Titelverteidiger Manchester City hat sogar schon einen Rückstand von sage und schreibe 14 Zählern! Die Mannschaft von Jürgen Klopp gab sich auch am letzten Wochenende beim 3:0-Auswärtssieg gegen Bournemouth keine Blöße und marschiert unaufhaltsam Richtung Meistertitel – dem ersten seit dem Jahr 1990. In der Königsklasse präsentiert sich der Titelverteidiger zwar nicht ganz so souverän wie in der Liga, trotzdem führt man die Gruppe E vor dem letzten Spieltag an – da jedoch mit einem Punktgewinn Napolis gegen Genk zu rechnen ist, wird man sich gegen die gefährlichen Salzburger keinen Ausrutscher erlauben dürfen! Liverpool wird mit Sicherheit gewarnt sein, verfügt allerdings auch über einen der besten Kader der Welt. Setzt sich der amtierende Champions-League-Sieger durch oder gelingt den Bullen die Sensation?

FC Salzburg – FC Liverpool

Tippspielfakten:

  • Der FC Salzburg gewann 15 der letzten 20 Europacup-Heimspiele (inkl. Qualifikation) bei 4 Remis und einer Niederlage. Diese Niederlage kassierte Salzburg im letzten Heimspiel gegen Napoli (2:3 am 23. Oktober 2019).
  • Der FC Liverpool gewann in der Gruppenphase der UEFA Champions League nur 2 der letzten 11 Auswärtsspiele bei 3 Remis und 6 Niederlagen. Beim KRC Genk wurde mit 4:1 gewonnen. 2 Auswärtssiege in Folge in der CL-Gruppenphase gelangen dem FC Liverpool zuletzt unter Rafael Benitez (Dez. 2007 / Sept. 2008).
  • Österreichische Teams gewannen nur 2 der letzten 17 Europacup-Heimspiele gegen englische Vertreter bei 8 Remis und 7 Niederlagen. Diese 2 Siege datieren am 2. Oktober 1991 (Austria Wien - FC Arsenal 1:0) und am 20. August 2009 (Rapid Wien - Aston Villa 1-0).
  • Der FC Salzburg erzielte 16 Tore – nur der FC Bayern München (21) und Tottenham Hotspur (17) in den 5 Gruppenspielen dieser Champions-League-Saison mehr.
  • Erling Haaland traf in seinen ersten 5 Champions-League-Einsätzen. Das gelang zuvor nur Alessandro Del Piero (Juventus, 1995) und Diego Costa (Atlético Madrid, 2013/14). Sowohl Del Piero wie auch Diego Costa blieben in ihrem 6. CL-Einsatz ohne Treffer.

Jetzt wetten!