Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.

Manchester City – Real Madrid - 07.08.2020

Champions League: Manchester City – Real Madrid um 21:00 Uhr

Die Champions League ist zurück! Nach monatelanger Pause ist es ab Freitag endlich wieder soweit: Die ausstehenden Achtelfinal-Rückspiele werden ausgetragen. Anschließend wird der Sieger der Königsklasse in einem spannenden Turnier in Lissabon ermittelt – die Viertelfinal- und Halbfinal-Partien finden dabei ohne Rückspiel statt! Schon davor stehen jedoch noch ein paar Spitzenspiele auf dem Programm: Im ersten Kracher trifft Manchester City am Freitagabend auf Real Madrid. Beide Teams gelten als potenzielle Titelkandidaten. Besonders die Elf von Pep Guardiola ist zu den großen Favoriten zu zählen – die Citizens gehen schließlich mit einem Vorsprung ins Rennen: Trotz 0:1-Rückstand setzten sich Raheem Sterling und Co. Ende Februar in der spanischen Hauptstadt mit 2:1 durch! Die Skyblues werden in diesem Jahr alles daran setzen, den Henkelpott zu holen: Denn obwohl ManCity in den letzten Jahre national ausgezeichnete Leistungen ablieferte, wartet man noch immer auf den ersten Champions-League-Titel. Besonders ein Akteur könnte am Freitag den Unterschied machen: Kevin De Bruyne ist in absoluter Topform – der Belgier sorgte in dieser Premier-League-Saison für sage und schreibe 20 Assists! Dirigiert er seine Mannschaft ins Viertelfinale?

Wer kämpft im Finalturnier um die begehrteste Trophäe Europas?

Trotz des Rückstands, dem Real hinterherlaufen muss, sollte man die Madrilenen auf keinen Fall unterschätzen. Die Blancos werden mit einer riesigen Portion Selbstvertrauen im Gepäck anreisen: Schließlich konnte der Traditionsklub aus der Hauptstadt in dieser Saison nach drei Jahren Pause endlich wieder den spanischen Meistertitel erringen! Mit Zinédine Zidane sitzt zudem ein echter Champions-League-Experte auf der Trainerbank. Der ehemalige französische Weltklasse-Regisseur konnte den Pokal nicht nur als Real-Spieler ein Mal in den Nachthimmel stemmen, als Trainer des Weißen Balletts gelang ihm dieses Kunststück sogar drei Mal in Folge! Aufgrund der Auswärtstorregel werden die Königlichen am Freitag mindestens zwei Tore benötigen, um die Chance auf das Viertelfinale aufrechtzuerhalten. Die Hoffnungen ruhen dabei wie so oft auf Mittelstürmer Karim Benzema: Der Franzose hält in der aktuellen Spielzeit wettbewerbsübergreifend bei 26 Treffern. Einen torgefährlichen Verteidiger wird der Königsklassen-Rekordsieger jedoch schmerzlich vermissen: Kapitän Sergio Ramos muss die wichtige Partie nach seinem Platzverweis im Hinspiel von der Tribüne aus verfolgen. Wer schafft den Sprung ins Finalturnier?

Sportwetten-Tipp: Manchester City – Real Madrid

Tippspielfakten:

  • Real Madrid hat keines seiner letzten 11 Spiele verloren und ist seit dem Restart unbesiegt.
  • ManCity hat 7 Heimspiele in Serie gewonnen.
  • Das Ergebnis und die Torschützen des Hinspiels: Real Madrid – Manchester City 1:2 (Isco bzw. Jesus, De Bruyne).

Jetzt wetten!