Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.

Borussia M'gladbach – Bayer Leverkusen - 23.05.2020

Deutsche Bundesliga: Borussia M'gladbach – Bayer Leverkusen um 15:30 Uhr

In der zweiten Runde nach Wiederaufnahme des Spielbetriebs trifft am Samstag der Tabellendritte auf den Fünftplatzierten: Borussia Mönchengladbach empfängt Bayer Leverkusen. Beide Teams werden nach dem letzten Spieltag mit einer ordentlichen Portion Selbstvertrauen in die Partie gehen. Die Heimmannschaft setzte sich am vergangenen Wochenende in überzeugender Manier bei Eintracht Frankfurt durch. Schon nach wenigen Minuten machten die französischen Topstürmer der Fohlen alles klar: Alassane Pléa traf nach 36 Sekunden zum 1:0, in der siebten Minute erhöhte Marcus Thuram auf 2:0 – die Gladbacher ließen sich den frühen Vorsprung nicht mehr nehmen und gewannen am Ende souverän mit 3:1. Für die Borussen war es bereits der zweite Sieg im zweiten Bundesliga-Geisterspiel – schon kurz vor der Unterbrechung ging man im Derby gegen den 1. FC Köln vor leeren Rängen als Sieger vom Platz. Mit dem dritten Tabellenrang hat sich die Elf von Trainer Marco Rose eine ausgezeichnete Position im Kampf um die Königsklassen-Tickets erarbeitet – feiert man jetzt den dritten Sieg in Folge?

Duell auf Augenhöhe?

Bayer Leverkusen gastierte am Montagabend zum Abschluss der 26. Runde im Weserstadion. Die Werkself kannte mit den abstiegsbedrohten Werderanern keine Gnade und gewann fast mühelos mit 4:1. Besonders Shootingstar Kai Havertz zeigte erneut seine Klasse: Diesmal brillierte der erst 20-jährige Nationalspieler als flexible Sturmspitze, wo er den verletzten Kevin Volland vertrat. Mit zwei Kopfballtoren trug Havertz maßgeblich zum klaren Erfolg seiner Mannschaft bei. Das Team von Trainer Peter Bosz steht weiterhin auf dem fünften Tabellenrang und befindet sich damit ebenfalls mitten im Rennen um die Champions-League-Plätze. Besonders Leverkusens Rückrundenstatistik kann sich sehen lassen: Sieben Siege, ein Unentschieden und nur eine Niederlage bedeuten den dritten Platz in der Frühjahrstabelle – nur die Bayern und Dortmund können eine bessere Bilanz aufweisen, auf dem vierten Platz folgt mit Borussia Mönchengladbach der kommende Gegner. Mit einem Sieg am Samstag könnte Leverkusen auch in der Gesamttabelle an den Fohlen vorbeiziehen. Wer bleibt im Aufwärtstrend?

Sportwetten-Tipp: Borussia M'gladbach – Bayer Leverkusen

Tippspielfakten:

  • Ein Blick auf M'gladbach: Alassane Pléa ist der Top-Scorer mit 9 Toren. 9 Mal traf Kevin Volland für Leverkusen.
  • Die Heimbilanz der Gladbacher: 9 Siege - 2 Unentschieden - 2 Niederlagen.
  • Leverkusen hat keines seiner letzten 6 Spiele verloren.

Jetzt wetten!