Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.
Dienstag, 05. März 2013

Stuttgart – Lazio: Ein Königreich für einen Heimsieg!

In der Zwischenrunde der Europa League sind die deutschen Bundesligisten zuletzt auf das Heftigste gebeutelt worden – in der Runde der besten 16 Mannschaften mischt nun nur noch der VfB Stuttgart munter mit. Während es für die Schwaben in der Bundesliga nicht zum Besten steht, haben sie sich zuletzt sowohl national als auch international als vielversprechende Pokalmannschaft erwiesen: Mit Lazio Rom bekommt das Team von Bruno Labbadia nun allerdings den bislang schwersten Brocken vorgesetzt.

 

 

Stuttgart kann die Fohlen rächen

 

 

Zuletzt warfen die Italiener immerhin bereits die Gladbacher Fohlen mühelos aus dem Turnier; in der Vorrunde nahm es Lazio zudem bereits erfolgreich mit Tottenham und Panathinaikos auf. Im laufenden Wettbewerb musste sich der Klub des noch immer verletzten Miroslav Klose noch kein einziges Mal geschlagen geben: Dies ist eine stolze Bilanz, von der man in Stuttgart nach den beiden peinlichen Ausrutschern gegen Molde allenfalls träumen kann.

 

 

 

jetzt anmelden und auf Stuttgart - Lazio wetten!

 

 

Die Erfolge der Vergangenheit haben jedoch natürlich kaum noch einen Wert, wenn es nun am Donnerstag zum ersten Schlagabtausch der beiden Viertelfinal-Aspiranten kommt: Nach der jüngsten 0:3-Pleite gegen den AC Milan, bringen die Römer schließlich nicht gerade ein Übermaß an Selbstvertrauen in die Mercedes-Benz-Arena mit. Ohnehin tat sich die Elf von Vladimir Petkovic bei seinen jüngsten Auswärts-Aufgaben regelmäßig schwer - allerdings wird auch bei den Stuttgartern die Heimstärke schon seit etlichen Monaten vermisst.

 

 

Interwetten setzt auf den VfB!

 

 

In den letzten vier Partien auf europäischer Ebene ist dem VfB kein einziger Heimerfolg geglückt; zuletzt konnte in den Play-offs ein glanzloser 2:0-Sieg über Dynamo Moskau gefeiert werden. In der Folge sind die Gastgeber dann bestenfalls noch zu Punkteteilungen gekommen: Dennoch ist man bei Interwetten zuversichtlich, dass das Elend nun alsbald ein Ende hat.

 

 

Mit einer Siegquote von 2,1 werden nämlich die Schwaben im Hinspiel in einer deutlichen Favoritenstellung gesehen – immerhin hat sich Lazio durch seine gegenwärtige Formschwäche bereits ein triumphales Ende in der Serie A verbaut. Knüpfen die Italiener allerdings pünktlich zum anstehenden Gastspiel wieder an ihre früheren europäischen Leistungen an, ist dies in jedem Falle für 3,3-fache Wetteinsätze gut: Sowohl bei einem Unentschieden als auch bei einem Auswärtssieg lindert Interwetten mit dieser Top-Quote den Stuttgarter Schmerz.

 

 

  Alle Quoten-Angaben Stand 05.03.2013, 15:20 Uhr - Änderungen und Tippfehler vorbehalten!