Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.
Dienstag, 10. Mai 2016

French Open 2016

Die Topfavoriten mit der Chance Geschichte zu schreiben!



Das zweite Grand Slam Turnier des Jahres, die French Open stehen vor der Türe!
Roland Garros ist das einzige Sandplatzturnier der Grand-Slam-Serie.

Holt der Djoker den „Grand Slam“?



Im Mittelpunkt bei den Herren steht einmal mehr der derzeit beste Spieler der ATP-Tour, Novak Djokovic.
Die Nummer 1 der Welt scheiterte in den vergangenen beiden Jahren im Finale an Rafael Nadal (2014) und an Stan Wawrinka (2015). Der Djoker möchte den ihm noch fehlenden Grand Slam Titel nun unbedingt gewinnen, um in die ruhmreiche Riege der Spieler aufzusteigen denen es gelang alle 4 Grand Slam Titel zu gewinnen. Nach Fred Perry, Don Budge, Rod Laver, Roy Emerson, Andre Agassi, Roger Federer und Rafael Nadal, wäre der Serbe erst der 8. Spieler dem dieser “Grand Slam” in seiner Karriere gelänge.

Der Favoritenkreis bei den Herren:
BETTINGOFFERGROUP{Bog:33416508,Count:5}BETTINGOFFERGROUP

Knackt Serena den Rekord?



Bei den Damen ist Titelverteidigerin Serena Williams die Favoritin auf den Gewinn des wichtigsten Sandplatz Turniers der Welt. Nach den Triumphen in Paris in den Jahren 2002, 2013 und 2015, möchte die US-Amerikanerin mit ihrem 4. Titel in Roland Garros, ihren insgesamt 22. Grand Slam Titel gewinnen und somit in der Liste der besten Spielerinnen aller Zeiten, an der Spitze mit der deutschen Tennis-Legende Steffi Graf gleichziehen. Dieser Rekord-Titel bleib Williams im Finale der Australian Open überraschend verwehrt, als sie überraschend an der aufstrebenden Deutschen Angelique Kerber scheiterte.

Der Favoritenkreis bei den Damen:
BETTINGOFFERGROUP{Bog:33416549,Count:5}BETTINGOFFERGROUP

Können die Favoriten historische Erfolge feiern oder gibt es erneut eine Überraschung wie Angelique Kerber in Melbourne?