Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.
Donnerstag, 02. Juni 2016

Fußball EM 2016

Europa sucht seinen Champion



Erstmals treten bei einer Fußball-Europameisterschaft 24 Teams (bisher waren es 16) an um die beste Nationalmannschaft des Kontinents zu küren.

An insgesamt zehn Spielorten, Bordeaux, Toulouse, Marseille, Lille, Paris, Saint Denis, Nizza, Lens, Lyon und Saint Étienne, wird die größte Europameisterschaft aller Zeiten ausgetragen. Durch das zusätzliche Achtelfinale können sich die Fans auf 51 spannende Matches freuen!

Das Eröffnungsspiel bestreitet der Gastgeber, die Équipe Tricolore am 10. Juni, um 21:00 Uhr im Stade de France gegen Rumänien.

Die Gruppen im Überblick:

Gruppe A - Frankreich, Rumänien, Albanien, Schweiz

Gruppe B - England, Russland, Wales, Slowakei

Gruppe C - Deutschland, Ukraine, Polen, Nordirland

Gruppe D - Spanien, Tschechien, Türkei, Kroatien

Gruppe E - Belgien, Italien, Schweden, Irland

Gruppe F - Portugal, Island, Österreich, Ungarn

Wer wird Europameister?
BETTINGOFFERGROUP{Bog:33726952,Count:10}BETTINGOFFERGROUP

Finale in St. Denis


Das Finale der EM 2016 findet am 10. Juli im Pariser Stade de France im Pariser Stadtteil St. Denis statt. Das Nationalstadion Frankreichs wurde für die WM 1998 erbaut und ist mit Abstand das größte Stadion des Landes.

 


Machen die Favoriten den Titel unter sich aus oder kann ein Außenseiter für Furore sorgen!?