Samstag, 03. Dezember 2022

Die Achtelfinale der WM mit dem Topspiel Frankreich – Polen

Was finden die Achtelfinale der WM 2022 statt? 03. bis 06.12.2022, 16:00 & 20:00
Wer überträgt die Spiele? ORF, ServusTV, ARD, ZDF, SRF
Wo finde ich alle Interwetten WM-Promotions? Hier im Interwetten WM-Kalender.

WM 2022: Wer zieht ins Viertelfinale ein?

Trotz der Niederlage gegen Tunesien im letzten Spiel der Gruppe D haben sich die Franzosen souverän für das Achtelfinale qualifiziert. Trainer Didier Deschamps rotierte gegen die Nordafrikaner kräftig durch. Ins Rampenlicht spielte sich allerdings niemand und die Adler von Karthago setzten sich gegen die B-Elf durch. 

Bei den Buchmachern sind die Franzosen aber immer noch Nummer zwei unter den Titelfavoriten. Außerdem erreichten Les Bleus bei jeder ihrer letzten vier WM-Teilnahmen zumindest das Viertelfinale.

Ebenfalls trotz einer Niederlage im letzten Gruppenspiel aufgestiegen sind die Polen. Zu verdanken haben sie das allerdings zum größten Teil der schwachen Chancenauswertung der Mexikaner, denen am Ende nur ein Tor auf Platz 2 fehlte. Ein Faktor könnte Torhüter Wojciech Szczęsny werden, der sich in ausgezeichneter Form präsentierte. Gegen Argentinien parierte er bereits zum zweiten Mal bei dieser Endrunde einen Elfmeter.

 

Samstag 03.12.2022 16:00: Niederlande – USA:

Die Niederlande haben im letzten Spiel Gastgeber Katar bezwungen und Cody Gakpo konnte zum dritten Mal in Folge treffen. Gegen die Amerikaner ist man ungeschlagen, auch wenn es bisher nur Freundschaftsspiele gab. Für Team USA wird es vor allem auf die Tagesform von Schlüsselspieler Christian Pulisic ankommen.

Samstag 03.12.2022 20:00: Argentinien – Australien:

Argentinien hat nach der überraschenden Auftaktniederlage gegen Saudi-Arabien wieder in die Spur gefunden. Es folgten zwei souveräne 2:0-Siege gegen Mexiko und Polen. Die Australier sind erst zum zweiten Mal nach 2006 in einem WM-Achtelfinale und haben zum ersten Mal zwei Siege bei einer WM-Endrunde gefeiert. Kann Matthew Leckie wieder den Unterschied ausmachen oder bleibt Leo Messi mit seinem Team ohne Gegentor (16 Mal in den letzten 19 Spielen)?

Sonntag 04.12.2022 20:00: England – Senegal:

Nach fulminantem Start ins Turnier und kurzer Schaffenspause in der zweiten Partie waren Harry Kane und seine Mitspieler gegen Wales wieder gut drauf. Neun Tore in drei Spielen sollte den Senegalesen Warnung genug sein. Dem Senegal gelangen nach der Auftaktniederlage gegen die Niederlande zwei Siege in Folge. Allerdings kassierte man in jedem Spiel mindestens einen Gegentreffer. Schafft es Edouard Mendy diesmal seinen Kasten rein zu halten?

 

Montag 05.12.2022 16:00: Japan – Kroatien:

Das Überraschungsteam dieser WM sind wohl die Japaner. Nach dem sensationellen Auftaktsieg gegen Deutschland und der darauffolgenden Niederlage gegen die sonst enttäuschenden Costa Ricaner folgte am letzten Spieltag gegen Spanien die nächste Sensation. Als bisher einzigem Team gelang es ihnen zweimal einen Rückstand noch in einen Sieg zu verwandeln. Kroatien mit Altstar Luka Modrić wird allerdings schwer zu knacken sein. Der Vize-Weltmeister von 2014 hat bisher erst einen Gegentreffer hinnehmen müssen.

Montag 05.12.2022 20:00: Brasilien – Südkorea:

Der große Favorit auf den Titel ist und bleibt der Rekordweltmeister. Trotz der enttäuschenden Niederlage gegen Kamerun holten sich die Seleção den Gruppensieg. Das ganze Land ist gespannt, ob Superstar Neymar rechtzeitig für die Partie wieder fit wird oder ob es weiterhin die nächste Generation rund um Real Stürmer Vinícius Júnior richten muss. Die Südkoreaner überholten dank des Sensationssieges gegen Ronaldo und seine Portugiesen noch Uruguay und haben nichts zu verlieren. Setzt sich der Titelfavorit durch oder gelingt den Red Devils nach 2002 der nächste Sensationslauf?

 

Dienstag 06.12.2022 16:00: Marokko – Spanien:

Ein weiteres Überraschungsteam trifft auf Spanien. Die Marokkaner sind bisher ungeschlagen und haben in der Gruppenphase Kroatien und Belgien hinter sich gelassen. Nachdem die Spanier das Turnier mit einem beeindruckenden 7:0 gegen Costa Rica eröffneten, zeigte die Formkurve stetig nach unten: Auf ein Unentschieden gegen Deutschland folgte eine Niederlage gegen Japan. 2018 trennte man sich in der WM-Gruppenphase 2:2. Wird der Sieger diesmal nach 90 Minuten feststehen?

Dienstag 04.12.2022 20:00: Portugal – Schweiz:

Portugal schien nach den beiden Siegen zum Turnierstart ordentlich Fahrt aufgenommen zu haben. Die späte Niederlage gegen Südkorea wird Cristiano Ronaldo und seinen Mitspielern gar nicht geschmeckt haben. Trotzdem konnte man die Gruppe gewinnen und trifft nun auf die Schweizer, die sich in einer emotionalen Partie gegen Serbien durchsetzen konnten. Beim 3:2-Sieg der Eidgenossen gab es gleich mehrere Führungswechsel und Rudelbildungen. Gelingt es der Nati diese Emotionen bis zum Spiel gegen Portugal zu konservieren und für die nächste Überraschung im Turnier zu sorgen?  

Sportwetten Tipps für das Spiel am 04.12.2022:

  • Frankreich hat seit 4 Spielen nicht mehr gegen Polen verloren.
  • Polen hat in fünf seiner letzten sieben Spiele gegen Frankreich kein Tor erzielt
  • Das einzige Aufeinandertreffen bei einer Weltmeisterschaft konnte Polen gewinnen.
Zurück nach oben