Donnerstag, 21. Januar 2021

Hahnenkammrennen 2021

Hochspannung ist bei den Hahnenkammrennen auch in diesem Jahr garantiert! Mit diesmal zwei Abfahrten und einem Super-G kommen die Speed-Spezialisten und Ski-Fans ganz auf ihre Kosten. Wer jedoch der schnellste Mann von Kitzbühel wird, entscheidet sich vom 22.–24.01.2021 auf der berühmten Streif. Aktuelle Quoten und attraktive Sportwetten zum Highlight des Ski-Weltcups gibt es beim Interwetten-Check.

Infografik_Interwetten_Hahnenkammrennen_01:21

Die Hahnenkammrennen im Überblick

Mit dem Wengen-Nachtrag am 22.01.2021 startet das Speed-Wochenende in Kitzbühel. Die legendäre Streif bietet mit ihren berühmten Streckenpassagen „Mausefalle“, „Hausbergkante“ und „Traverse“ alles, was das Herz des Ski-Fans begehrt. Die Bezwinger der Streif werden jedes Jahr gefeiert, die Sieger steigen zu Legenden auf. Die Strecke weist mit einer Länge von 3,3 Kilometern und einem maximalen Gefälle von 85 Prozent ein anspruchsvolles Profil auf - 33 Tore auf der Strecke gilt es bis zum Ziel erfolgreich zu meistern. Mit fünf Erfolgen bei der Abfahrt in Kitzbühel ist der Schweizer Dider Cuche immer noch Rekordsieger und ein echter Kitzbühel-Experte. Im Vorjahr setzte sich Matthias Mayer als schnellster Fahrer durch und avancierte zum österreichischen Ski-Helden im Anschluss. Wer dieses Jahr die Nase vorne haben könnte, zeigen bereits unsere Wettquoten.

Die Favoriten

Zu den diesjährigen Favoriten zählen die routinierten Abfahrter aus Italien, Schweiz, Norwegen und Österreich. Dominik Paris (Quote: 4,50) hat die spektakuläre Abfahrt bereits drei Mal gewonnen und ist auch in diesem Jahr ein heißes Eisen auf den Sieg. Ebenfalls zum engen Favoritenkreis zählen Abfahrtsweltcupsieger Beat Feuz (Quote: 4,50), Olympia- und Vorjahressieger Matthias Mayer (Quote: 6,50), Vincent Kriechmayr (Quote: 6,50) und Kjetil Jansrud (Quote: 10,00). Oder setzt sich doch ein Außenseiter, wie Thomas Dreßen zuletzt 2018, der das Klassement nach seinem Lauf nochmals komplett auf den Kopf gestellt hat durch?

Top Five Tipp

Wer sich im alpinen Ski-Weltcup besonders gut auskennt, der könnte mit dem BIG FIVE TIPP seine Chance auf 100.000 Euro nutzen. Hierfür müssen die ersten fünf Plätze der Hahnenkammabfahrt am Samstag, 23.01.2021 in der richtigen Reihenfolge getippt werden. Alle Infos zum Gewinnspiel finden sie auf der Seite „BIG FIVE TIPP – IHRE CHANCE AUF 100.000 EUR“.

Alle Sportwetten
Zurück nach oben