Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.

Inter Mailand – Juventus Turin - 06.10.2019

Serie A: Inter Mailand – Juventus Turin um 20:45 Uhr

Die italienische Serie A bietet am Sonntag ein echtes Highlight: Im Derby d'Italia zwischen Inter Mailand und Juventus Turin wird nicht nur eine jahrzehntelange Rivalität ausgetragen, es geht diesmal auch um die Tabellenführung! Spitzenreiter Inter ist ausgezeichnet in die Saison gestartet und kann mit sechs Siegen aus sechs Spielen eine makellose Bilanz vorweisen. Damit haben die Schwarz-Blauen, die in der Sommerpause neben einem neuen Trainer auch einige namhafte Neuzugänge verpflichteten, ihre Ambitionen eindrucksvoll unter Beweis gestellt – nach neun Jahren wollen die Interisti endlich wieder über einen Scudetto jubeln! Besonders in der Defensive wirkt das Team von Antonio Conte, der 2014 mit Juventus italienischer Meister wurde, sehr stabil: Nur zwei Gegentore ließ die zurzeit beste Verteidigung der Liga bis jetzt zu! Für die Mailänder ist das Prestigeduell der Schlusspunkt einer harten Woche: Erst am Mittwoch trat man in der Champions League beim FC Barcelona an und musste sich trotz 1:0-Führung am Ende mit 1:2 geschlagen geben.

Juventus gestaltete die Generalprobe souveräner: Vor eigenem Publikum zeigte man Leverkusen klar die Grenzen auf und holte einen ungefährdeten 3:0-Heimerfolg. Auch in der Serie A läuft es für die Bianconeri durchaus nach Plan: Die Mannschaft von Maurizio Sarri – der das Traineramt wie sein Gegenüber erst im Sommer antrat – holte in den ersten sechs Runden fünf Siege sowie ein Unentschieden und liegt damit knapp hinter Inter auf dem zweiten Tabellenrang. Die Turiner sind auch in diesem Jahr der Favorit auf die Meisterschaft – es wäre der insgesamt neunte Titel in Folge! Doch mit den wiedererstarkten Nerazzurri scheint man in dieser Saison wieder einen echten Konkurrenten zu haben, was dem Spitzenspiel zusätzliche Brisanz verleiht. Einen wichtigen Mann wird die Alte Dame jedoch schmerzlich vermissen: Kapitän Giorgio Chiellini zog sich Ende August einen Kreuzbandriss zu. Kann der hochtalentierte Neuzugang Matthijs de Ligt diese Lücke schließen? Holt sich Juventus mit einem Auswärtssieg die Tabellenführung zurück oder untermauern die Mailänder ihre Titelambitionen?

Sportwetten-Tipp: Inter Mailand – Juventus Turin

Tippspielfakten:

  • Inter Mailand gewann nur eines der letzten 13 Serie-A-Duelle gegen Juventus Turin (2:1-Heimsieg am 18. September 2016), bei 5 Remis und 7 Niederlagen.
  • Inter Mailand gewann die ersten 6 Serie-A-Spiele 2019/20. Mit 7 Siegen in den ersten 7 Spielen startete Inter nur 1966/67 in eine Saison der Serie A. Meister wurde damals allerdings Juventus Turin.
  • Inter Mailand erzielte in den ersten 6 Spielen dieser Saison der Serie A 13 Treffer – im Schnitt 2,17 Tore in diesen 6 Spielen. Mehr als 2 Tore in einem Serie-A-Duell gegen Juventus Turin erzielte Inter zuletzt am 3. November 2012 (3:1-Auswärtssieg).
  • Juventus Turin verlor im Kalenderjahr 2019 nur 4 der bisherigen 25 Serie-A-Spiele bei 16 Siegen und 5 Remis. Jede dieser 4 Niederlagen kassierte Juve in Auswärtsspielen – zuletzt am 26. Mai 2019 bei Sampdoria Genua (0:2).
  • Der aktuelle Inter-Mailand-Trainer Antonio Conte gewann 2013/14 als Trainer von Juventus Turin die Meisterschaft mit 102 Punkten – Rekord. Als Trainer duellierte er sich in der Serie A erst 1-mal mit Juventus – am 7. November 2009 als Trainer von Atalanta Bergamo (2:5-Heimniederlage).

Jetzt wetten!