Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.
Donnerstag, 19. Mai 2016

Milano 2016 – Finale in der Champions League

Spanisches Duell um Europas Fußballkrone



Spanien ist weiterhin die dominierende Nation im europäischen Fußball! Nach dem dritten Titelgewinn in Serie, für den FC Sevilla in der Europa League, wartet nun im wichtigsten Spiel im Vereinsfußball, ein Duell zweier Teams aus Spaniens La Liga! Besser gesagt das Aufeinandertreffen der großen Stadtrivalen aus Madrid, Real und Atletico. Es ist dies die Neuauflage des Endspiels 2014, welches die Königlichen auf dramatische Weise für sich entscheiden konnten und damit den 10. Titel "La Dezima" in der Champions League feierten.

Road to San Siro



Achtelfinale:


In der Runde der letzten 16 bekam es das Team von Trainer Zinedine Zidane mit dem AS Roma zu tun. Mit einem Gesamtscore von 4:0 konnten sich die Königlichen eindeutig durchsetzen.
Anders lief es für die Truppe von Diego Simeone. Nach zwei Nullnummern konnte der PSV Eindhoven im heimischen Estadio Vicente Calderón, erst im Elfermeterschiessen besiegt werden.

Viertelfinale:


Der VfL Wolfsburg wartete in der Runde der letzten 8 auf Cristiano Ronaldo & Co. Der vermeintliche Wunschgegner verlangte dem weißen Ballett jedoch alles ab! Nach einer 0:2 Niederlage in Wolfsburg, benötigte es einen 3:0-Kraftakt im Bernabeu Stadion, bei dem CR7 alle drei Treffer gelangen!
Atletico schaltete seinerseits den großen Titelfavoriten, den FC Barcelona aus und unterstrich damit seinen Titelanspruch! Damit stand, dass es auch weiterhin keinen Titelverteidiger in der Champions League geben würde!

Halbfinale:


Während Real nach zwei eher unaufregenden Partien gegen Manchester City, mit einem Gesamtscore von 1:0 in das Finale einzog, war das zweite Halbfinale an Spannung kaum zu überbieten!
Der FC Bayern München hingegen war nämlich Gegner der Rot/Weißen im Semifinale! Die Münchner wurden daraufhin nach zwei sehr spannenden Partien von Atleti, mit einem Gesamtscore von 2:2, aufgrund der Auswärtstorregel, aus dem Bewerb geworfen, Die Spanier bewiesen dabei Schlitzohrigkeit sowohl auf dem Feld als auch an der Seitenlinie.

Nun kommt es also zur Neuauflage des Endspiels im Jahre 2014! Gelingt den Rojiblancos die Revanche für die bittere Niederlage vor zwei Jahren oder kann das Weiße Ballett seinen Status als Rekordsieger der Königklasse, mit dem 11. Titel, weiter festigen?

BETTINGOFFERGROUP{Bog:37894826,Count:1}BETTINGOFFERGROUP
BETTINGOFFERCHART{Bog:37894826,Type:"BarStacked",Value:["Nationality","DEU"],Display:"NAME",Data:{"BettingofferID":["93003257","93003256","93003255"]}}BETTINGOFFERCHART

Finale im Fußballtempel


Das Finale der Champions League findet am 28. Mai im Mailänder Guiseppe Meazza Stadion - auch als San Siro bekannt - statt. Mailand ist somit mit seiner historischen Fußballstätte nach 1965, 1970 und 2001 bereits zum 4. Mal Austragungsort des Endspiels um den wichtigsten Titel im Vereinsfußball.