Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.
Montag, 02. Oktober 2017

Österreich sucht den Trainerstar!

Wenn man von Österreich spricht, redet man auch immer gerne vom Land der 8 Millionen Teamchefs. So ziemlich jeder in der Alpenrepublik hat seine Meinung zum Nationalteam, das seit 2011 vom Schweizer Marcel Koller betreut wird, dessen Engagement - nach mangelndem Erfolg und mäßigen Leistungen in der WM-Qualifikation -  mit den letzten Spielen gegen Serbien und Moldawien zu Ende gehen wird. Koller ist es nun, laut einem Interview in der Kronen Zeitung, „wichtig mit Anstand zu gehen. Man muss sich in die Augen schauen können.“

Die Frage die nun jedoch ganz Fußball-Österreich beschäftigt, ist wer Marcel Koller als Teamchef der Österreichischen Nationalmannschaft nachfolgen wird? Zahlreiche Kandidaten aus dem In- und Ausland wurden von der Fachpresse und Experten ins Spiel gebracht, über die wir den Interwetten-Kunden nun einen Überblick verschaffen wollen!

Die Quoten zeigen die Favoritenrolle von Andreas Herzog. Wird der ehemalige Co-Trainer von Jürgen Klinsmann beim US-Team der neue Teamchef Österreichs, erhalten die Kunden von Interwetten für 1 Euro 1,15 Euro retour. Wer darf sich noch Chancen ausrechnen?

Erhält der Schwede Lars Lagerbäck den Zuschlag, dürfen sich die Interwetten Kunden über eine Quote von 8 freuen während Sturm Graz-Übungsleiter Franco Foda eine 10er Quote hat. Wird Jugendexperte Werner Gregoritsch der A-Teamchef kann man sich über den zwölffachen Einsatz freuen!

Nur Außenseiterchancen besitzen der angezählte 1. FC Köln-Cheftrainer Peter Stöger und Ex-Rapid Coach Zoran Barisic – bei einer Quote von 20 und 30.

Entscheiden Sie sich für Ihren Lieblingskandidaten!