Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.
Montag, 19. März 2012

Meisterschaft in Gefahr: Citizens droht gegen Chelsea der K.o

In der Hinserie konnte sich Manchester City noch im Glanz der eigenen Stärke sonnen; spätestens mit dem fulminanten 6:1-Erfolg in Old Trafford schien der Machtwechsel in der Premier League vollzogen worden zu sein. Auf der Zielgeraden der Saison steht die Mannschaft von Roberto Mancini jedoch plötzlich mit leeren Händen da: Nach dem Ausscheiden aus sämtlichen Pokalwettbewerben scheinen auch in der Premier League die Red Devils nicht zu halten zu sein. Vor dem Top-Duell gegen Chelsea kann die Millionentruppe aber wenigstens noch auf ihre Heimstärke bauen: Im Etihad Stadium wurden bislang alle Liga-Spiele gewonnen.

 

 

Tevez soll Manchester retten

 

 

Gegen Sporting Lissabon sind die Hausherren vor zwei Wochen allerdings erst in der Schlussphase voll auf Touren gekommen; mit einem unnachahmlichen Sturmlauf wurde der 0:2-Rückstand noch in einem knappen Sieg gedreht. Nach der Niederlage im Hinspiel schieden die Engländer aber dennoch aus der Europa League aus: Dass es nicht einmal im zweitklassigen Wettbewerb für das Viertelfinale reicht, dürfte für die Citizens eine echte Demütigung sein.

 

 

 

 

Kehrt Manchester nun ausgerechnet mit der Unterstützung des Argentiniers vom Abstellgleis ins Meisterrennen zurück, zahlt Interwetten eine Quote von 1,8 aus. Müssen sich die Hausherren dagegen mit einer Punkteteilung begnügen, nehmen erfolgreiche Tipper die attraktive Quote von 3,4 mit nach Haus (Stand: 19.3.12, 11:30).

 

 

jetzt auf ManCity - Chelsea wetten!

 

 

Chelsea blüht auf: Sogar Torres trifft wieder

 

 

Manchmal kann Gewinnen ganz einfach sein: Seit die Blues das Experiment mit Villas-Boas beendet haben, kehrte die Mannschaft umgehend in die Erfolgsspur zurück. Der Interimscoach Di Matteo fuhr in den folgenden vier Spielen ausschließlich Siege ein: Trotz der schlechten Ausgangsposition sind die Londoner selbst in der Champions League weiter mit dabei.

 

Angesichts des unverkennbaren Aufwärtstrends wollte auch Fernando Torres nicht länger beiseite stehen; nach monatelanger Ladehemmung steuerte der Spanier im Pokalspiel gegen Leicester City zwei Treffer zum souveränen 5:2-Erfolg bei. Gerade rechtzeitig zur heißen Saisonphase meldet sich der FC Chelsea eindrucksvoll zurück: Nimmt das Team nun auch aus Manchester drei Zähler mit, winkt in der Dreierwette der 4-fache Wetteinsatz (Stand: 19.3.12, 11:30).