Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.

Sportwetten-Tipp: Leverkusen – FC Bayern - 02.02.2019

Deutsche Bundesliga: Bayer Leverkusen – FC Bayern um 15:30 Uhr

In der dritten Runde nach der Winterpause kommt es in der Deutschen Bundesliga zum Duell Bayer 04 gegen FC Bayern: Leverkusen empfängt den amtierenden Meister aus München. Beim Gastgeber steht seit kurzem ein neuer Mann an der Seitenlinie. Angesichts der enttäuschenden Hinrunde zogen die Verantwortlichen noch vor Jahresende die Reißleine: (Ex-)Trainer Heiko Herrlich wurde entlassen – ihn beerbte Peter Bosz, der nach seinem unglücklichen Dortmund-Engagement eine neue Chance in der Bundesliga erhält. Der Holländer steht für temporeichen Offensivfußball, den seine Mannschaft in den ersten zwei Spielen phasenweise auch schon auf den Rasen zauberte. Auf eine vermeidbare Pleite gegen die Gladbacher Fohlen folgte am vergangenen Wochenende ein überzeugender 3:0-Erfolg gegen die Wölfe aus Wolfsburg. Leverkusen bleibt damit weiterhin in Schlagdistanz zu einem für den Verein so wichtigen Europacup-Platz. Schlüsselspieler der Werkself ist Kai Havertz: Der erst 19-Jährige zieht im Mittelfeld die Fäden und wird als Jahrhunderttalent gehandelt – das selbstverständlich auch die Bayern auf ihrem Wunschzettel haben.

An dessen erster Stelle steht allerdings mit Sicherheit die Titelverteidigung. Die Münchner sind zurzeit in beeindruckender Verfassung und haben die Rückrunde so begonnen, wie sie die Hinrunde beendeten: Die letzten sieben Bundesliga-Spiele konnte der FCB allesamt gewinnen. Damit ist nach einem turbulenten Herbst wieder ein wenig Ruhe an der Säbener Straße eingekehrt. Zufrieden ist man im Süden Deutschlands jedoch sicherlich nicht: Um die siebte Meisterschaft in Folge zu feiern, muss Spitzenreiter Dortmund in der Tabelle überholt werden. Der BVB hat jedoch ganze sechs Punkte Vorsprung – Ausrutscher darf sich die Elf von Niko Kovac deshalb keinen erlauben. Der Start in das Frühjahr lief für die Bayern schon einmal optimal: Sieben Treffer aus zwei Spielen sprechen insbesondere für die starke Offensive. Werden Lewandowski und Co. auch in Leverkusen die Erwartungen erfüllen oder kann die Werkself dem Favoriten ein Bein stellen?

Sportwetten-Tipp: Bayer Leverkusen – FC Bayern

Tippspielfakten:

  • Leverkusen hat die letzten 4 Pflichtspiel-Duelle gegen Bayern allesamt verloren und dabei immer mindestens 3 Gegentore kassiert, aber auch mindestens 1 Tor erzielt.
  • Leverkusen ist in Pflichtspielen seit 4 Heimspielen gegen Bayern sieglos (2 Remis, 2 Niederlagen). Eine längere Serie gegen die Münchner hatte Leverkusen zuletzt von 1985 – 1991 (7 sieglose Heimspiele).
  • Bayern ist seit 7 Bundesliga-Spielen ohne Punktverlust. Eine so lange Siegesserie hatte der amtierende Meister zuletzt von Dezember 2017 bis Februar 2018 mit 10 Bundesliga-Siegen in Folge.

Jetzt wetten!