Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.
Dienstag, 03. September 2019

Sportwetten-Tipp: Deutschland – Niederlande - 06.09.2019

EURO 2020 Qualifikation: Deutschland – Niederlande um 20:45 Uhr

In der ersten Länderspielpause der neuen Saison geht es gleich so richtig zur Sache: Im Prestigeduell stehen sich am Freitagabend im Rahmen der EM-Qualifikation Deutschland und die Niederlande gegenüber! Die DFB-Elf geht leicht favorisiert ins Rennen, schließlich musste das Team von Jogi Löw noch keinen Punktverlust hinnehmen. Neben zwei ungefährdeten Siegen gegen Weißrussland und Estland konnte Deutschland auch das Hinspiel in Amsterdam für sich entscheiden: In einer dramatischen Partie besorgte ein Last-Minute-Treffer von Linksverteidiger Nico Schulz den umjubelten 3:2-Auswärtserfolg. Auf dem ersten Platz der Gruppe C steht man jedoch nicht – mit einem Spiel mehr haben die Nordiren vorerst die Tabellenführung erobert, müssen allerdings noch die schweren Begegnungen gegen Deutschland und Holland bestreiten. Lachen Manuel Neuer und Co. vielleicht schon Freitagnacht von der Tabellenspitze? Besonders der Angriff rund um Marco Reus, Serge Gnabry und dem sich in Torlaune befindlichen Timo Werner ist mit 13 Treffern aus drei Spielen einmal mehr die große Waffe der Deutschen!

Auf die wird ein Mann jedoch gut vorbereitet sein: Innenverteidiger Virgil van Dijk wurde erst vor wenigen Tagen zu Europas Fußballer des Jahres gewählt – noch vor Lionel Messi oder Cristiano Ronaldo und als erster Abwehrspieler seit Fabio Cannavaro im Jahr 2006! Der Liverpool-Legionär wird die Oranjes am Freitag als Kapitän auf das Feld führen und wohl zusammen mit Juventus-Neuerwerbung Matthijs de Ligt versuchen, die deutsche Offensive zu neutralisieren. Die Niederlande absolvierten bis jetzt lediglich zwei Spiele in der Qualifikation. Neben der Niederlage im Hinspiel gegen die deutschen Nachbarn steht der Mannschaft von Ronald Koeman ein souveräner 4:0-Erfolg gegen Weißrussland zu Buche. Quali-Toptorschütze der holländischen Nationalmannschaft ist Stürmer Memphis Depay von Olympique Lyon. Der 25-Jährige hält bei drei Treffern und traf auch beim letzten Sieg der Elftal gegen den großen Rivalen: Vor gut einem Jahr deklassierten die Niederländer die DFB-Elf in der Nations League mit 3:0. Kann man sich am Freitag mit einer ähnlichen Leistung für die bittere Hinspiel-Niederlage revanchieren? Tippen Sie mit!

Sportwetten-Tipp Deutschland – Niederlande

Tippspielfakten:

  • Deutschland bestritt 43 Länderspiele gegen die Niederlande - nur gegen die Schweiz (51) mehr. Deutschland verlor nur eines der vergangenen 8 Länderspiele gegen „Oranje“ – mit 0:3 in Amsterdam im Nations-League-Hinspiel. Ansonsten gab es in diesem Zeitraum 3 DFB-Siege und 4 Remis.
  • Deutschland absolvierte bisher 36 Länderspiele in Hamburg (22 Siege, 6 Remis und 8 Niederlagen). Seit 8 Spielen ist Deutschland in Hamburg ungeschlagen (6 Siege, 2 Remis). Die letzte Niederlage in Hamburg setzte es für die DFB-Equipe am 21. Juni 1988 im EM-Halbfinale mit 1:2 gegen die Niederlande.
  • Deutschland ist seit 30 Pflichtspielen (also keine Testspiele) in Heimspielen ungeschlagen (24 Siege, 6 Unentschieden) – laufender DFB-Rekord!

Jetzt wetten!