Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.

Sportwetten-Tipp: Frankfurt – FC Bayern - 22.12.2018

Deutsche Bundesliga: Eintracht Frankfurt – FC Bayern um 18:30 Uhr

Die letzte Bundesliga-Runde vor der Winterpause bietet am Samstag das Topspiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Bayern. Die Heimmannschaft hat in der Hinrunde viele Experten überrascht und spielt bis jetzt eine eindrucksvolle Saison. Unter Trainer Adi Hütter können die laufstarken Frankfurter mit einer variablen Spielanlage überzeugen und stehen kurz vor Jahresende auf dem guten fünften Tabellenrang. Auch international sind die Adler auf steilem Höhenflug: Die Europa-League-Bilanz der SGE ist nicht nur makellos, sondern auf dem Papier auch die beste aller Teilnehmer. Sechs Siege in sechs Spielen und ein Torverhältnis von 17:5 – und das in eine Gruppe mit Lazio Rom und Olympique Marseille! Die Bayern werden mit Sicherheit gewarnt sein – die Eintracht tritt als kompaktes Team auf, das sowohl über ein starkes Kollektiv als auch über die nötige individuelle Klasse verfügt. Insbesondere in Person von Luka Jović und Sébastien Haller – das Sturm-Duo hält zusammen bei sensationellen 21 Saisontreffern! Darf auch am Wochenende gejubelt werden?

Ein alter Bekannter wird das auf Bayern-Seite zu verhindern versuchen. Mit Niko Kovac sitzt der Ex-Trainer der Frankfurter bei den Münchnern auf der Bank. Unter Kovac hat die Eintracht in der letzten Saison mit dem Gewinn des DFB-Pokals den größten Erfolg der letzten 30 Jahre gefeiert – und zwar ausgerechnet gegen den FCB. Dort ist der Trainersessel des Kroaten noch vor wenigen Wochen aufgrund einer Reihe von schwachen Spielen heftig ins Wackeln geraten. Nun scheinen sich Robert Lewandowski und Co. jedoch wieder gefangen zu haben: Der FC Bayern konnte die letzten vier Bundesliga-Spiele allesamt gewinnen und auch in der Champions League den Gruppensieg erringen. Unter der Woche wurde zudem der Ausrutscher Dortmunds genutzt und in der Tabelle Boden gutgemacht. Der Abstand beträgt jedoch weiterhin sechs Punkte – nur wenn der FCB seine Spiele gewinnt, kann der Druck auf die Schwarz-Gelben aufrechterhalten werden. Wer geht mit einem Erfolgserlebnis in die Winterpause? Tippen Sie mit!

Sportwetten-Tipp: Eintracht Frankfurt – FC Bayern - 22.12.2018

Tippspielfakten:

  • Frankfurt ist seit 14 BL-Duellen gegen die Bayern sieglos (3 Remis, 11 Niederlagen). Der letzte BL-Sieg datiert am 20. März 2010, damals gewann die SGE mit 2:1 in einem Heimspiel.
  • Der FC Bayern blieb nur in einem der letzten 19 BL-Duelle gegen Frankfurt ohne Treffer – am 30. Oktober 2015 beim 0:0 in Frankfurt.
  • Der FC Bayern blieb in 5 der letzten 6 BL-Auswärtsspiele bei Eintracht Frankfurt ohne Gegentor. Nur beim 2:2 am 15. Oktober 2016 kassierten die Bayern in diesem Zeitraum bei der SGE Gegentore.

Jetzt wetten!