Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.

Sportwetten-Tipp: Manchester City – Tottenham - 17.04.2019

UEFA Champions League: Manchester City – Tottenham Hotspur um 21:00 Uhr

Im Viertelfinale der Champions League wird am Mittwoch ein mitreißendes Spektakel erwartet: Die Tottenham Hotspur gastieren nach dem 1:0-Hinspiel-Sieg bei Manchester City. Die Mannschaft von Pep Guardiola ist unter Druck: Obwohl City im Vorfeld als Favorit auf den Aufstieg gehandelt wurde, muss man nun einem Rückstand hinterherlaufen. Trotzdem besitzt der amtierende englische Meister auf alle Fälle das Potential, vor heimischer Kulisse ins Halbfinale einzuziehen. In der Premier League stehen Sergio Agüero und Co. momentan auf dem zweiten Tabellenplatz, haben den Sprung an die Spitze mit einem Spiel weniger aber selbst in der Hand. Besonders in der Offensive ist City eine Klasse für sich: Beeindruckende 86 Tore durfte man in der Liga schon bejubeln! Und auch in der Champions League soll in diesem Jahr noch so richtig gefeiert werden – während die Citizens auf nationaler Ebene in letzter Zeit einige Erfolge einfahren konnten, schaffte man es in der Königsklasse kein einziges Mal ins Endspiel. Im vergangenen Jahr hatte ManCity gegen Liverpool das Nachsehen und wurde damit ausgerechnet von einem englischen Team aus dem Bewerb gekickt. Blüht den Skyblues jetzt ein ähnliches Schicksal?

Die Tottenham Hotspur sind nach zuletzt turbulenten Wochen ideal in den April gestartet. Seit der langersehnten Eröffnung des neuen Stadions an der White Hart Lane zeigt die Formkurve bei den Nord-Londonern wieder nach oben: Mit zwei Dreiern in der Premier League und dem Hinspiel-Sieg gegen den himmelblauen Titelkandidaten haben die Spurs ordentlich Selbstvertrauen getankt. Kann man die Euphorie rund um die neue Heimstätte jetzt auch mit nach Manchester nehmen? Auf einen wichtigen Mann wird Trainer Mauricio Pochettino in nächster Zeit verzichten müssen: Torjäger Harry Kane hat sich im Heimspiel schwer am Sprunggelenk verletzt – momentan ist noch unklar, ob der Kapitän des englischen Nationalteams in dieser Saison überhaupt wieder den Rasen betreten wird. Ein herber Verlust für die Lilywhites, denn es geht nicht nur in der Königsklasse in die entscheidende Phase: Auch in der englischen Meisterschaft ist Tottenham gefordert, schließlich will man in der kommenden Spielzeit erneut in der Champions League für Furore sorgen. Wer setzt sich im Duell der Engländer durch und darf weiter vom CL-Pokal träumen? Tippen Sie mit!

Sportwetten-Tipp: Manchester City – Tottenham Hotspur

Tippspielfakten:

  • Tottenham gewann wettbewerbsübergreifend nur eines der letzten 8 Auswärtsspiele bei Manchester City (ein Remis, 6 Niederlagen). Dieser Sieg gelang in der Premier League im Februar 2016 (2:1-Auswärtssieg).
  • Manchester City verlor im Europacup alle bisherigen 5 Spiele gegen andere englische Teams, darunter alle 3 Spiele in der Champions League. City blieb in 4 dieser 5 Spiele torlos.
  • Tottenham Hotspurs erzielte die letzten 10 Tore in der Champions League allesamt in der 2. Spielhälfte. Tottenham erzielte in dieser CL-Saison 93% der Tore in den zweiten 45 Minuten (13 von 14 Toren).

Jetzt wetten!