Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.

RB Leipzig – FC Bayern - 14.09.2019

Deutsche Bundesliga: RB Leipzig – FC Bayern um 18:30 Uhr

In der deutschen Bundesliga geht es im Topspiel der vierten Runde um die Tabellenführung: RB Leipzig empfängt den FC Bayern. Die Sachsen gehen als Spitzenreiter ins Spiel – sie sind das einzige Team der Liga, das nach drei Runden noch ohne Punktverlust dasteht. Leipzig scheint damit fast nahtlos an die Form der vergangenen Saison anzuschließen: Starke Leistungen bescherten den RB-Kickern nicht nur die dritte Gesamtplatzierung und damit ein Ticket für die Königsklasse, sondern auch den Einzug ins Pokalfinale. Dort musste man sich jedoch dem kommenden Gegner geschlagen geben. Bei den Bullen steht in dieser Spielzeit eine neuer Mann in der Coachingzone: Julian Nagelsmann, der erst 32-jährige Senkrechtstarter unter den Bundesliga-Trainern, soll die ersten Titel in den Bullenstall bringen. Am Samstag treffen nicht nur die zwei momentan besten Mannschaften, sondern auch die zwei treffsichersten Stürmer der Liga aufeinander: Mit Timo Werner hat der Torgarant der Leipziger erst kürzlich seinen Vertrag verlängert. Der Nationalspieler hält nach drei Runden bei fünf Saisontoren und liegt damit auf Rang zwei der Torschützenliste.

Auf dem ersten Platz steht wie so oft Robert Lewandowski. Der 31-jährige Torschützenkönig der vergangenen zwei Jahre, der in den letzten sechs Spielzeiten unglaubliche vier Mal die Torjägerkrone holte, durfte schon über sechs Treffer jubeln. Generell scheint an der Säbener Straße nach einem turbulenten Transferfenster mittlerweile wieder Ruhe eingekehrt zu sein. In der Schlussphase der Transferphase sicherten sich die Münchner mit Ivan Perisic von Inter Mailand und insbesondere Phillippe Coutinho vom FC Barcelona die von Fans und Experten geforderten Verstärkungen für die Offensive. Auch auf dem Rasen kommen die Bayern langsam aber sicher in Topform: Auf das enttäuschende Unentschieden gegen Hertha BSC zum Saisonauftakt folgten zwei ungefährdete Siege gegen Schalke 04 und Mainz 05. Der große Titelfavorit steht damit nach drei Spieltagen auf dem zweiten Platz und stellt mit elf Toren zudem den besten Angriff der Liga. Der Rekordmeister musste sich gegen RB Leipzig in acht Duellen bis jetzt nur ein einziges Mal geschlagen geben. Bleibt es dabei? Erobern die Münchner am Samstag sogar die Tabellenführung?

Sportwetten-Tipp: RB Leipzig – FC Bayern

Tippspielfakten:

  • RB Leipzig gewann nur eines der bisherigen 8 Pflichtspielduelle gegen den FC Bayern München. Dieser Sieg gelang in einem BL-Heimspiel am 18. März 2018 (2:1).
  • RB Leipzig ist seit 3 Heimspielen gegen den FC Bayern ungeschlagen (ein Sieg, 2 Remis). Die einzige Heimniederlage in Pflichtspielduellen gegen den FCB kassierte RBL am 13. Mai 2017 (4:5).
  • RB Leipzig ist seit 8 BL-Heimspielen ungeschlagen (4 Siege, 4 Remis) und kassierte in diesen 8 BL-Heimspielen nie mehr als ein Gegentor pro Spiel bei 5 zu-null-Spielen.
  • Der FC Bayern ist seit 7 BL-Auswärtsspielen ungeschlagen (4 Siege, 3 Remis) und blieb in den letzten 2 dieser 7 Auswärtsspiele ohne Gegentor. 3 BL-Auswärtsspiele in Folge ohne Gegentor absolvierten die Bayern zuletzt im März 2016 (2:0 beim VfL Wolfburg; 0:0 beim BVB; 1:0 beim 1. FC Köln).
  • RB Leipzig startete mit 9 Punkten aus den ersten 3 Spielen dieser BL-Saison bei einem Torverhältnis von 9:2. Den exakt gleichen Start legte der FC Bayern in der Vorsaison hin – die Bayern gewannen anschließend ihre 29. Deutsche Meisterschaft.

Jetzt wetten!