Interwetten ist offizieller Partner der Sitting Bulls

Unsere Partnerschaft mit den Sitting Bulls gehört zu den längsten und gelungensten der Unternehmensgeschichte. Seit 2001 arbeiten wir mit dem erstklassigen Rollstuhlbasketball-Team aus Klosterneuburg zusammen, welches zu den erfolgreichsten in ganz Österreich zählt. Die Sitting Bulls wurden 1989 gegründet und krönten sich 2002 zum ersten Mal zum österreichischen Staatsmeister. In den Jahren danach hatte das Team einen einzigartigen Erfolgslauf, der immer noch anhält. 2021 durften sich die Verantwortlichen und Spieler bereits über den 17. Gewinn der Meisterschaft bzw. den neunten Titel in Folge freuen.

Dieser überwältigende Erfolg ist kein Zufall, sondern zeigt die Siegermentalität der Sitting Bulls, welche auch Interwetten auszeichnet. Schließlich kooperieren wir nur mit den Besten, wie dem Deutschen Fußballbund, dem Liverpool Football Club oder dem Deutschen Skiverband und vielen anderen namhaften Vereinen und Verbänden. Alle Partnerschaften findest du hier: Partner
Als erfolgreiches Rollstuhlbasketball-Team haben die Sitting Bulls bewiesen, dass Behindertensport genauso hochkarätig und unterhaltsam sein kann wie Spitzensport von Menschen ohne Beeinträchtigung. Dass die Spieler Meisterschaften gewonnen haben, macht klar, dass sie nicht nur über die sportlichen Fähigkeiten, sondern auch über Hartnäckigkeit und das notwendige Durchhaltevermögen verfügen. Ihre Hingabe und Leidenschaft dienen als Inspiration für alle, die ihnen zusehen und beweisen, dass mit harter Arbeit und Engagement alles möglich ist.
Durch die Zusammenarbeit mit diesem erfolgreichen Rollstuhlbasketball-Team zeigen wir, dass unseren Worten auch Taten folgen und dass wir uns für eine inklusive Zukunft einsetzen, in der jeder unabhängig von seiner körperlichen Fähigkeit seinen Träumen nachgehen kann. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Partnerschaft mit den Sitting Bulls perfekt zur Unternehmensphilosophie von Interwetten passt und dass wir stolz darauf sind, Teil ihrer Erfolgsgeschichte zu sein.