DeutschΕλληνικάEnglishEspañolFrançaisHrvatskiItalianoPolskiPortuguêsTürkçeHilfe/FAQKontaktZahlungsarten

Wettangebot

Live-Wetten Last Minute Quoten unter 2,00 Heute
‹ 1h 2h 3h 4h 6h Go

Fußball

Tennis

Eishockey

Basketball

American Football

Formel 1

Handball

Golf

Wettarten

Fußball - Frankreich 1. Liga Info

Die französische Ligue 1 zählt zu den stärksten Ligen im europäischen Klub-Fußball. Immer wieder spielen die französischen Teams in den UEFA Wettbewerben vorne mit. Der Topverein bleibt Paris St. Germain, der auch in der letzten Saison wieder alles gewonnen hat, was es in Frankreich zu gewinnen gibt. Doch nach dem Abgang von Superstar und Goalgetter Zlatan Ibrahimović nach Manchester, muss sich das Team diese Saison neu aufstellen. Können die Herausforderer Olympique Lyon, Olympique Marseille oder der AS Monaco ihre Chancen nutzen? Setzen Sie auf die Heimstärke der französischen Mannschaften mit den besten Favoriten-Quoten von Interwetten!

Spiel

21.02.2017

11:30

Caen 2,20

X 3,10

Nancy 3,30

24.02.2017

12:00

Nantes 1,90

X 3,20

Dijon 4,20

13:45

Nizza 1,80

X 3,40

Montpellier 4,35

25.02.2017

10:00

Guingamp 4,65

X 3,40

Monaco 1,75

13:00

Nancy 2,65

X 3,10

Toulouse 2,65

13:00

Lille 2,50

X 3,10

Bordeaux 2,80

13:00

SCO Angers 1,80

X 3,40

Bastia 4,35

13:00

Rennes 1,85

X 3,40

Lorient 4,10

26.02.2017

08:00

St. Etienne 1,60

X 3,60

Caen 5,60

10:00

Lyon 1,30

X 5,00

Metz 9,00

14:00

Marseille 5,30

X 3,50

Paris SG 1,65

Frankreich 1. Liga

Der AS Monaco im Zangengriff!

Der AS Monaco im Zangengriff!

Bastia noch hitziger entfachen. So braucht der Leader kaum einen Gedanken an die Schonung seiner Leistungsträger zu verschwenden. Denn Manchester City wartet in der Champions League auf die Monegassen. Das Achtelfinale ist somit alles andere als eine leichte Aufgabe. Aber es kommt noch ein erheblicher Stressfaktor hinzu. Und der trägt die Initialen PSG. Was der Titelverteidiger gegen den FC Barcelona auf dem Rasen zelebrierte, war erste Sahne und angesichts der Probleme in der französischen Meisterschaft sensationell. Paris winkt das Viertelfinale nicht nur mit dem Zaunpfahl zu, sondern der europäische Triumph wird auch das Ansinnen erheblich stärken, denn doch die Monegassen hinter sich zu lassen. Und das schon bald… mehr

Mühevoller PSG-Sieg: Barca muss sich nicht sorgen...

Mühevoller PSG-Sieg: Barca muss sich nicht sorgen...Es sind nur noch wenige Tage. Dann wird mit Barca eine ganz andere Hausnummer als der letzte Gegner Lille den französischen Meister zum Tanz in der Königsklasse bitten. Und es wird ein ganz unangenehmer, legt man die letzten Leistungen von Paris zugrunde. Ebenfalls in der nationalen Meisterschaft dürfte man Tabellenführer Monaco weiter hinterherhecheln! Das Heimspiel gegen Lille im Prinzenpark war eine maue Angelegenheit. Für das gesamte Team galt eigentlich das, was Julian Draxler zu oft prägt. Nämlich, dass er mitunter völlig untertaucht, unauffällig bleibt. So auch in diesem Spiel. Wenigstens agierten zwei Akteure an diesem trüben Abend auffällig, allerdings negativ. Einmal der die Fans nervende Goalie Areola mit einem erneut kapitalen Schnitzer und dann der Schiedsrichter, der den Gastgebern ein irreguläres Siegtor kurz vor Ende der Nachspielzeit schenkte… mehr

AS Monaco klarer Sieger im Spitzenspiel!

AS Monaco klarer Sieger im Spitzenspiel!An dem klaren 3:0 gegen den Tabellennachbarn aus Nizza gab es nichts zu deuteln, deutlich steckten die Monegassen ihren gegenwärtigen Claim ab. Und der heißt Tabellenführung und zwar nach 23 Spieltagen absolut verdient. Für den OGC Nizza mit Trainer Lucien Favre wird immer deutlicher, dass das Team im Rennen um die Meisterschaft wohl auf Bronzekurs ist, zu mehr als Platz 3 dürfte es für den ehemaligen Tabellenführer nicht reichen. Vieles deutet auf einen Zweikampf zwischen dem AS Monaco und Paris SG hin. Unter diesen Vorzeichen sollte auch der kommende Spieltag zur Wochenmitte gesehen werden. mehr

Paris Saint-Germain: Hoffen auf andere...

Paris Saint-Germain: Hoffen auf andere...Viele Hoffnungen beim Meister ruhen auf Julian Draxler. Das alleine sagt schon viel aus, denn der junge Deutsche ist alles andere als robust und kein Muster an Beständigkeit. Nach dem enttäuschenden Remis im 6 Punkte-Spiel gegen den Spitzenreiter Monaco mehren sich die Zweifel an einer erfolgreichen Titelverteidigung und internationaler Tauglichkeit des PSG-Kaders zwei Wochen vor dem Duell gegen den FC Barcelona. Es sind nicht nur die Verletzungen von Goalie Trapp und Mittelfeldsäule Verratti, die auch den Buchmachern von Interwetten Stirnrunzeln entlocken. Die Teamleistung hinkte auch gegen den Fußball-Adel am späten Sonntag kräftig den hochgeschraubten Erwartungen in Paris hinterher. Der späte Ausgleich der Gäste nach einem Torwartpatzer von Trapp-Ersatz Areola sorgte für viel Frust in der Hauptstadt. AS Monaco hingegen durfte jubeln. Vielleicht für den Meisterschaftsverlauf ein bedeutungsschwerer Spieltag… mehr
Im Wettschein

Information

Überprüfen Sie Ihre gewählten Wetten auf dieser Seite sorgfältig. Die Taste "Wettschein platzieren" ist bereits der letzte Schritt der Wettabgabe, es erscheint keine weitere Bestätigungsseite! Angaben zu Spielstand und Spielminute dienen lediglich zur Orientierung und sind ohne Gewähr.

Mit der Cash-Out-Option haben Sie die Möglichkeit, Ihre Wette bereits vor der Auswertung des Ereignisses auszahlen zu lassen. Mit dieser Option können Sie einen Gewinn erzielen, wenn sich die Wette zu Ihrem Gunsten entwickelt oder aber Ihren Verlust minimieren, wenn Sie glauben, dass Sie Ihre Wette wahrscheinlich nicht gewinnen werden.

Mehr InformationWichtige Information zur Wettabgabe Mehr InformationWichtige Information zum Cash-Out

Wettschein-Kombis

Schnelle Einzahlung

Ihr Kontostand ist 0. Wollen Sie jetzt einzahlen? Ihr Kontostand ist nicht ausreichend. Wollen sie jetzt einzahlen ?

Ihre zuletzt verwendete Einzahlungsmethode":

Jetzt einzahlen

()

Wählen Sie eine andere Einzahlungsart