Ghana Fußball WM Wetten auf Interwetten

Quelle: imago-images.de

Die Fußball-Weltmeisterschaft steht an und eine Mannschaft ist wieder mit dabei: Ghana. Die Afrikaner haben sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem Serienteilnehmer bei der WM entwickelt und dort immer mit attraktivem Fußball und einem gewissen Flair überzeugt. Auch dieses Jahr werden die Herzen der Fußballfans wieder für die ghanaische Fußballnationalmannschaft schlagen. In ihrer Gruppe sollte der Aufstieg auch möglich sein.

Die Fußball WM Ghana Spiele

Die Ghana Fußball Nationalmannschaft hat bei der WM eine spannende Gruppe erwischt, in welcher sich interessante Sportwetten offenbaren. So kommt es direkt am ersten Spieltag zur Begegnung Ghana gegen Portugal. Die beiden Nationen kennen sich bereits, gab es dieses Spiel schon in der Gruppenphase der WM 2014, als Cristiano Ronaldo den Siegestreffer erzielte. Vier Tage später, am 28. November, kommt es im zweiten Gruppenspiel zur Begegnung mit Südkorea. Die Bilanz zwischen den beiden Teams ist ausgeglichen, in sechs Spielen konnte Ghana dreimal gewinnen. Das letzte Gruppenspiel hat eine ganz eigene Brisanz. Das Spiel Ghana gegen Uruguay hat eine, für die Afrikaner, schmerzliche Geschichte. Bei der WM 2010 scheiterte man im Viertelfinale an den Südamerikanern, nachdem Luis Suárez sein Team in der Verlängerung mit einer starken (aber illegalen) Parade rettete. Es ist alles angerichtet für spannende WM 2022 Ghana Wetten.

Die Ghana Nationalmannschaft

In der Ghana Fußball Nationalmannschaft sticht hauptsächlich ein Spieler heraus: Thomas Partey. Der Kapitän befindet sich im besten Fußballalter und ist Stammspieler in der Premier League bei Arsenal London. Er soll das Team nicht nur auf das Feld führen, sondern dort auch den Takt vorgeben und die Verteidigung mit dem Angriff verbinden. Um noch mehr an Qualität zu gewinnen, findet derzeit eine Einbürgerungswelle statt. So haben Eddie Nketiah und Callum Hudson-Odoi bekannt gegeben, dass sie ab diesem Sommer für Ghana und nicht mehr für England auflaufen werden. Beide sind solide Premier League Spieler und bringen mehr Kreativität und Torgefährlichkeit in den Angriff.

Die Geschichte der ghanaischen Fußballnationalmannschaft

Bei den Afrikameisterschaften hat Ghana eine lange Tradition. So konnte man 1963, 1965, 1978 und 1982 jeweils das wichtigste Turnier in Afrika gewinnen. Seitdem reichte es nicht mehr zu einem weiteren Turniersieg, wobei man zwischen 2008 und 2017 immer mindestens das Halbfinale erreichen konnte. Bei der Afrikameisterschaft 2022 schied man bereits in der Vorrunde aus. Für eine WM konnte man sich zu ersten Mal 2006 qualifizieren. Obwohl die Quoten der Online Sportwetten gegen das Team standen, erreichte Ghana direkt das Achtelfinale. Der Höhepunkt bei Weltmeisterschaften folgte vier Jahre später in Südafrika, als man erst im Viertelfinale an Uruguay scheiterte. Die Niederlage war besonders bitter, nachdem Ghana in der Verlängerung mit einem Elfmeter die Chance auf den Sieg hatte.
Die Ghana Fußball WM Wetten könnten heuer wieder spannend werden. Bei den bisherigen drei Teilnahmen an Weltmeisterschaften konnte man zweimal die Gruppenphase überstehen. Bei der WM 2022 hat Ghana eine schwere, aber machbare Gruppe erwischt. Portugal hat nicht mehr die alte Klasse und Uruguay und Südkorea sind stark von einem Spieler im Team abhängig. Diese gilt es in den Griff zu bekommen. Nach einem Aufstieg ist alles möglich. K.o.-Spiele haben nun mal ihre eigenen Regeln.

Weitere spannende WM Wetten: