Olympia Wetten Beijing 2022

Olympische Spiele Hero Image

Quelle: imago-images.de

Nach den Sommerspielen in Tokio im vergangenen Jahr geht es direkt mit den Olympischen Winterspielen im Februar weiter. Wie das sommerliche Pendant findet auch dieses Turnier alle vier Jahre statt und ist für viele Athleten aus den unterschiedlichsten Sportarten das wichtigste Turnier der Karriere. Hier werden Legenden geboren und Stars des Sportes vergolden ihre Karriere. Da dürfen Olympia Wetten nicht fehlen. Während man während den Olympischen Winterspielen schon von Haus aus mit den Athleten mitfiebert, erhöhen die Quoten Olympia noch den Spannungsfaktor. Da verfolgt man die Wettbewerbe gleich direkt noch aufmerksamer mit als zuvor. Die Olympischen Spiele werden seit 1924 ausgetragen. Zwar waren davor schon Sportarten wie Eiskunstlaufen bei den Sommerspielen vertreten, 1924 wurde jedoch ein klarer Unterschied zwischen den Sommer- und Winterspielen hergestellt. Auf dem Olympische Winterspiele 2022 Programm stehen diesen Winter 15 verschiedene Disziplinen in sieben Sportarten, die 109 Wettkämpfe bieten. Mit Olympia Wetten auf Interwetten kannst du bei jedem einzelnen Wettkampf noch näher am Geschehen sein.

Beijing 2022: Olympia Wetten in China

Die Olympischen Winterspiele finden dieses Mal wieder in Asien statt. In der Geschichte des Turniers hat es noch nie das Ereignis gegeben, dass Winterspiele zweimal hintereinander in Asien abgehalten wurden. Nachdem die Sommerspiele in Japan ausgetragen wurden, ist Beijing 2022 das dritte olympische Turnier in Folge auf dem Kontinent. Peking wird ebenfalls zur ersten Stadt, die nicht nur die Winter-, sondern auch die Sommerspiele (2008) ausgetragen hat. Dafür wird für die Eröffnungs- und Schlussfeier direkt das Nationalstadion der vergangenen Sommerspiele verwendet. Wie vor 14 Jahren beeindruckt es noch immer in der Form eines Vogelnests. Ebenfalls in Peking finden die Bewerbe auf dem Eis statt. Hier gibt es zwei eigene Eishockey Hallen, wobei das nationale Hallenstadion eine Kapazität für 18.000 Zuschauer besitzt. Insgesamt werden in der Hauptstadt von China in sieben verschiedenen Hallen Wettbewerbe bestritten. Wer sich bei Olympia Wetten auf die Ski Wettbewerbe freut, der wird außerhalb von Peking fündig. Diese Wettkämpfe finden in Yanqing und Zhangjiakou statt. Yanqing ist eine knappe Autostunde von Peking entfernt, hier können Sportler neben den Medaillen und Bewerben auch die Chinesische Mauer bewundern. Das Skigebiet in Zhangjiakou ist von Yanqing eine weitere Autostunde entfernt.
Für die heimischen Zuschauer ist jedoch wahrscheinlich der Weg und die Zeit zum Fernseher interessanter. Dafür muss man jedoch früh aufstehen. Manche Bewerbe starten bereits mitten in der Nacht. So findet das Abfahrtsfinale der Herren um vier in der Früh statt. Wer bei Sportwetten also ein Fan der Live-Wetten ist, sollte früh aufstehen und genug Kaffee bereithalten. Feierlich eröffnet werden die Spiele am 4. Februar 2022, bereits zwei Tage davor finden jedoch schon die ersten Wettkämpfe statt. Die Quoten Olympia enden am selben Tag, wie die Spiele, am 20. Februar.

Olympische Winterspiele 2022 Programm: Welche Sportarten sind vertreten

Bei der diesjährigen Ausgabe der Olympiade gibt es wieder ein breites Angebot an Olympia Wetten. Im Vergleich zu Pyeongchang im Jahr 2018 sind sieben Wettbewerbe hinzugekommen. So gibt es im Shorttrack, Skispringen, Freestyle-Skiing und Snowboarden jeweils einen Mixed-Teamwettbewerb. Beim Freestyle-Skiing gibt es ebenfalls neu einen Big Air Wettbewerb und beim Bobsport wird der Monobob für Frauen hinzugefügt. Ansonsten bleiben die Bewerbe gleich. Besondere Bedeutung hat hierbei wieder das Eishockey Turnier, das im Sport als einer der Höhepunkte der Saison gesehen wird. Entgegen vorherigen Andeutungen pausiert jedoch die NHL nicht ihren Grunddurchgang. Deswegen könnten mehrere Stars die Olympiade verpassen. Deutschland will hierbei den Erfolg von 2018 wiederholen, wo man sensationell die silberne Medaille erringen konnte. Auch im Skisport gibt es wieder viele verschiedene Bewerbe. Bei Ski Alpin gibt es die bekannten fünf Bewerbe, wobei die Abfahrt und der Slalom für viele Athleten der Höhepunkt ist.
Mittlerweile hat sich auch Freestyle-Skiing etabliert und erhält die, bereits erwähnten, zusätzlichen Wettkämpfe hinzu. Ebenfalls sind verschiedenste Variationen von Langlaufen inkludiert. So gibt es neben Langlaufen auch Biathlon, und die nordische Kombination. Beim Biathlon ist, neben Geschwindigkeit beim Langlaufen, Präzision mit dem Gewehr gefragt, bei der nordischen Kombination gibt es zuerst ein Skispringen. Diese Abwechslungen machen die Online Sportwetten noch einmal spannender, nachdem ein Fehlschuss signifikante Veränderungen mit sich führen kann und ein schlechter Sprung in der Kombination noch nicht das Ende der Medaillenhoffnungen bedeutet. Schließlich gibt es viele verschiedene Bewerbe, wo für jeden Geschmack etwas dabei ist. Dazu gibt es abwechslungsreiche Olympia Wetten, mit denen einem spannenden Ereignis nichts mehr im Wege steht.

Medaillenspiegel Quoten Olympia: Welche Nation hat am Ende die Nase vorne

Während bei den Sommerspielen oftmals große Nationen wie China, Russland und die Vereinigten Staaten dominieren, zeigt sich bei den Olympischen Winterspielen ein anderes Bild. Hier sind die Quoten Olympia besser bei Nationen, welche den Winter gewohnt sind und in den Sportarten über eine größere Tradition verfügen. So ist bei Olympia Wetten Norwegen einer der Top-Favoriten auf die meisten Medaillen und den Sieg des Medaillenspiegels. Bereits bei der vergangenen Olympiade konnte man 39 Medaillen gewinnen, worunter 14 Goldene waren. Im ewigen Medaillenspiegel liegt man auf dem zweiten Platz hinter Deutschland. Die Norweger sind hauptsächlich bei den Langlaufdisziplinen immer ein heißer Kandidat auf den Sieg. Alleskönner Qualitäten zeigen Deutschland und die Vereinigten Staaten.
Deutschland führt derzeit den ewigen Medaillenspiegel an und konnte sich im Jahr 2018 die zweitmeisten Medaillen sichern. Die Vereinigten Staaten belegten dagegen nur den vierten Rang. Mit der Trainingsinfrastruktur im Land und den Bergen sind sie jedoch immer im Favoritenkreis. In speziellen Nischen sind auch andere Wintersportländer erfolgreich. So sind Österreich und die Schweiz die Länder des Skisports. Hier wäre ein Verpassen von Medaillen eine große, nationale, Enttäuschung. Egal, ob Ski Alpin oder Skispringen, im Land werden hier Goldmedaillen gefordert. Dabei musste Österreich einen schweren Rückschlag einstecken. Der Dominator von Ski Alpin des vergangenen Jahrzehnts, Marcel Hirscher, hat seine Karriere beendet. In Pyeongchang 2018 konnte er noch im Riesenslalom und der Kombination Gold holen und so seine Karriere krönen. Im Rodeln gilt eine Deutsche als Favoritin.

Wer wird der Star der Olympischen Winterspiele? Die Favoriten im Überblick

Wie bei jeder Olympiade werden auch in Beijing 2022 wieder Legenden geboren und geehrt. Hierfür gibt es bereits klare Favoriten, die auch die besten Quoten bei Olympia Wetten auf Interwetten haben und Anwärter auf die meisten Medaillen sind. Im Ski Alpin ist dieser Superstar Mikaela Shiffrin. Die 26-jährige Amerikanerin ist bereits seit mehreren Jahren die absolute Nummer 1 im Sport. Mittlerweile stehen drei große Kristallkugeln, 69 Rennsiege und zwei Olympia Goldmedaillen auf ihrem Resümee. Im Riesenslalom kann sie ihren Titel aus Pyeongchang verteidigen und auch im Slalom und der alpinen Kombination rechnet sie sich Chancen aus. Natalie Geisenberger ist bereits vierfache Goldmedaillengewinnerin. So gewann sie bei den beiden vergangenen Winterspielen jeweils die Einzel und Team Staffel Medaille. Die 34-Jährige gilt als die beste Rennrodlerin der Olympia- und WM-Geschichte und als die Favoritin, die es zu schlagen gilt. Ebenfalls die beiden Goldmedaillen der vergangenen beiden Winterolympiaden konnte sich Hanyu Yuzuru holen. Der Japaner strebt im Eiskunstlaufen seinen dritten Titel in Folge an. Diese Meisterleistung ist seit 1928 nicht mehr erreicht worden. Mittlerweile hat er 19 Weltrekorde gebrochen. Ihm beim Eislaufen zuzuschauen ist wie eine persönliche Goldmedaille. Im Eishockey einen Favoriten zu nennen ist immer schwierig. Schweden, Russland und die Vereinigten Staaten beabsichtigen hier ein Wörtchen mitzureden. Trotzdem war und ist bei einem Großevent immer Kanada der Favorit.
Die Herren konnten bereits neunmal die Olympiade gewinnen. In den vergangenen zwanzig Jahren mussten sie sich nur zweimal geschlagen geben. Dabei können sie auf ihren großen Pool an Spielern zählen. Kanada ist das Geburtsland des Eishockeys und die Sportart wird im Land so verehrt wie Skifahren in Österreich. Nicht nur die Herren sind gut am, ebenfalls war die Damenmannschaft bisher bei jeder Olympiade im Finale. Viermal konnte es gewonnen werden, zweimal reichte es nur für den zweiten Rang. Im Finale wird es bei den Damen höchstwahrscheinlich zum Giganten-Duell mit den Vereinigten Staaten kommen. Bei Olympia Wetten haben diese Athleten und Teams die Chance, die absoluten Helden des Turniers zu werden. Viele konnten sich bereits in der Vergangenheit mit der Goldmedaille schmücken. Dadurch fällt einiges an Druck von ihrer Schulter, was ihre Olympia Wettquoten noch besser macht.

Olympia Wetten 2022 auf Interwetten: Jeder Wettbewerb zählt

Wenn man sich mit der Sportart auskennt, ist es einfach auf den Sieger zu wetten. So ist für jeden Fan von Wintersport die richtige Disziplin dabei, wo man mit dem eigenen Wissen trumpfen kann. Trotzdem kann bei einer Olympiade immer viel passieren. Hier gibt es einen speziellen Druck auf die Favoriten, nachdem man nur einmal alle vier Jahre die Chance auf Medaillen und Siege hat. Nachdem die meisten Disziplinen an nur einem Tag abgehalten werden, entscheidet oftmals die Tagesform und die richtige Wettersituation. Mit den Olympia Wetten auf Interwetten ist man bei jedem Wettkampf noch näher an der Aktion. So gibt es spezielle Wetten über die Nation mit den meisten Medaillen und meisten Goldmedaillen. Auch für die einzelnen Sportarten gibt es spezielle Wetten, mit Olympischen Wettquoten und Live-Wetten. Durch die vielen verschiedenen Sportarten im Schnee wird auch genug Abwechslung geboten. Diese sorgen dafür, dass auch im Winter Feuer in deine Olympia Wetten kommt.