Serbien Fußball WM Wetten - Interwetten

Serbien Hero Image

Quelle: imago-images.de

Seitdem Serbien in der FIFA ein eigenständiges Land ist, hat es sich fast zu einem Dauergast bei der Fußball-Weltmeisterschaft gemausert. Das ist umso spannender, wenn man bedenkt, dass sie es bisher zu keiner Europameisterschaft geschafft haben. Jedenfalls darf die Serbien Fußballmannschaft auch 2022 in Katar bei der WM nicht fehlen. Wir haben uns ihre Chancen bei dem Turnier und ihre Online Sportwetten angeschaut.

WM 2022 Serbien Wetten – Welche Chancen haben die Europäer

Bei der WM 2022 stehen die Quote Serbien auf einen Aufstieg nicht schlecht. Das schwierigste Spiel steht den Südeuropäern direkt am ersten Spieltag bevor. Am 24. November spielt Serbien gegen Brasilien im Lusail Stadium. In den beiden folgenden Spielen, Serbien gegen Kamerun und Serbien gegen Schweiz kommt es zu Begegnungen auf Augenhöhe. Hier wird der Aufstieg untereinander ausgemacht. Zuerst kommt es am 28. November im Al-Janoub Stadium zur Begegnung mit Kamerun, am 2. Dezember findet das Spiel gegen die Schweiz statt. Nachdem die Brasilianer höchstwahrscheinlich den ersten Rang belegen werden, werden für Serbien die letzten beide Spielen wichtig. Dadurch dürfen wir uns spannende Sportwetten für diese Spiele erwarten. Aber wer weiß? Vielleicht sorgt Serbien direkt für die Überraschung gegen Brasilien.

Die Stars der serbischen Fußballnationalmannschaft

Die Qualität, um bei der WM zu überraschen, haben die Serben in jedem Fall. Dabei stechen primär zwei Spieler heraus. Dusan Vlahovic ist einer der neuen Stars im Weltfußball. Erst im vergangenen Januar wechselte er aus Florenz zu Juventus Turin und überzeugt dort weiterhin mit seiner Abschlussqualität. Ebenfalls in Italien ist Sergej Milinkovic-Savic tätig. Er hat wie Vlahovic einen Marktwert von 70 Millionen Euro, wenngleich er bereits einige Jahre bei Lazio Rom tätig ist. Er hat die Qualität, um bald den Schritt zu einem Topklub zu schaffen. Neben den beiden Stars gibt es viele weitere interessante Spieler, wie Luka Jovic, Dusan Tadic, Marko Grujic und Nikola Milenkovic. Dabei sticht jedoch erneut ein weiterer Stürmer heraus. Aleksander Mitrovic ist das Um und Auf in London beim FC Fulham. Der groß gewachsene Stürmer konnte in der vergangenen Championship Saison fast 45 Tore erzielen, womit er fast 30 Prozent mehr Tore als der Zweitplatzierte in der Torschützenwertung erzielte.

Die Fußball WM Serbien Geschichte

Nachdem Serbien noch nicht lange Teil der FIFA ist, hat die Nation noch keine lange Geschichte bei Weltmeisterschaften. Bei der ersten Teilnahme bei der WM 2010 wurde man Gruppenletzter nach Niederlagen gegen Ghana und Australien. Der einzige Lichtpunkt war der 1:0 Sieg über Deutschland, als ein gewisser Miroslav Klose bereits in der 36. Minute mit einer Roten Karte des Feldes verwiesen wurde. Im Jahr 2018 reichte es wenigstens zu einem Sieg über Costa Rica und dem dritten Rang. Dabei musste man sich mit der Schweiz und Brasilien zwei Teams geschlagen geben, welche man nächsten Winter wiedersehen wird.
Für Serbien steht bei der diesjährigen WM vieles auf dem Spiel. Mit der Offensivpower in den eigenen Reihen will man endlich bei einem Großereignis überzeugen und die nächste Runde erreichen. Dabei sind mehrere Szenarien realistisch. Serbien hat das Potenzial, die Überraschungsmannschaft des Turniers zu werden, könnte jedoch auch sang- und klanglos in der Gruppenphase ausscheiden. Das macht die Serbien Fußball WM Wetten so interessant.