DeutschΕλληνικάEnglishEspañolFrançaisHrvatskiItalianoPortuguêsTürkçeHilfe/FAQKontaktZahlungsarten

Wettangebot

Live-Wetten Last Minute Quoten unter 2,00 Heute
‹ 1h 2h 3h 4h 6h Go

Fußball

Tennis

Eishockey

Basketball

Handball

Baseball

Golf

Volleyball

SportwettenSportwetten NewsDeutschland BundesligaBrennpunkt Freitag: Das Kellerduell!

Brennpunkt Freitag: Das Kellerduell!

 

Beide Nord-Kontrahenten sorgten am vergangenen Wochenende für eine unfreiwillige Steigerung der Dramatik für das bevorstehende Nord-Derby zwischen dem VfL Wolfsburg und Werder Bremen. Die Gastgeber verloren nach indiskutabler Leistung 0:3 in Dortmund, während Werder überraschend drei Punkte aus Mainz entführte. So liegen zwischen den Freitaggegnern gerade einmal drei Punkte, wobei sich die Wölfe immer noch in einer besseren Position als die Gäste befinden, die gegenwärtig den Relegationsplatz belegen.

Sicherlich war es auch für viele Wettfreunde von Interwetten überraschend, dass Werder Bremen beim 2:0-Sieg bei den 05ern fast ein Novum gelang, was angesichts der bedrohlichen Inkontinenz an der Weser eher einer Sensation gleichkommt. Nach dem 1:0-Erfolg bei Hertha BSC blieb Werder schon zum zweiten Mal in dieser Saison  ohne Gegentor. Die nahe Zukunft wird diesen Trend zu einer besseren Defensivleistung bestätigen oder aber die Einsicht vermitteln, dass die Harmlosigkeit der Mainzer Offensive den Grund lieferte…

Ein anderer VfL Wolfsburg

 Die nicht unbedingt herausragende Anzahl der Wölfe-Fans wird sich an ein gänzlich anderes Team gewöhnen müssen. Und es ist nicht ausgeschlossen, dass es auch in Richtung zweite Liga gehen könnte. Personell wird ungeachtet dessen kaum ein Stein auf dem anderen bleiben. Etliche Möchtegern­-Stars werden den Verein verlassen. Die Luft ist denn doch nicht so toll in der VW-Stadt, nachdem sich die Anzeichen verdichten, dass die finanzielle Unterstützung der Wölfe vom Konzern erheblich reduziert wird. Es darf somit in Wolfsburg wieder in Sachen Fußball malocht werden. In Dortmund sah man, dass diese abstiegsrelevante Forderung längst nicht jeder im grünen Dress realisiert hat!

Die bessere Offensive

Werder Bremen besitzt die besseren Einzelspieler in der Offensive vor allem auch dann, wenn Mario Gomez dem Scholli-Spruch von einst nahekommt. Wenn es die Gästen schaffen, effizient gegen den Ball zu arbeiten und ihnen eine sperrige Defensive ohne Aussetzer gelingt , wird der VfL Wolfsburg einen weiteren schmerzhaften Dämpfer erleben an einem dann gebrauchten Freitag.

Oder wie schätzen Sie dieses Spiel ein, liebe Wettfreunde? Garantiert ausgerechnet Werder erneut Torarmut?

 

 

Donnerstag, 23. Februar 2017

Bestseller

25.06. 10:00

Rosenborg BK 1,25

X 5,50

Sogndal IL 10,25

25.06. 12:30

Albacete 1,80

X 3,10

Valencia CF Mestalla 4,05

25.06. 12:15

Barcelona B 2,20

X 3,40

Racing Santander 2,60

25.06. 13:00

Cruzeiro 1,55

X 3,70

Coritiba PR 6,25

25.06. 13:00

Sao Paulo SP 1,65

X 3,70

Fluminense 4,80

25.06. 16:00

Chapecoense SC 1,70

X 3,65

Atletico MG 4,50

27.06. 13:00

Spanien (U21) 1,65

X 3,75

Italien (U21) 5,00

27.06. 10:00

England (U21) 3,00

X 3,25

Deutschland (U21) 2,30

05.08. 12:30

Dortmund 3,10

X 3,30

Bayern München 2,20

08.08. 12:45

Real Madrid 1,90

X 3,45

Manchester Utd 3,80

Im Wettschein

Wettschein-Kombis