DeutschΕλληνικάEnglishEspañolFrançaisHrvatskiItalianoPortuguêsTürkçeHilfe/FAQKontaktZahlungsarten

Wettangebot

Live-Wetten Last Minute Quoten unter 2,00 Heute
‹ 1h 2h 3h 4h 6h Go

Fußball

Tennis

Eishockey

Basketball

Formel 1

Handball

Motorradsport

Baseball

SportwettenFußballDeutschland BundesligaSchaffen die Schalker das Unmögliche?

Schaffen die Schalker das Unmögliche?

 

In der Bundesliga erreichten die Königsblauen in der Allianz Arena bereits ein 1:1. Das würde im Pokalwettbewerb Verlängerung bedeuten. Und hier ist seit jeher alles möglich. Aber der Meister und Pokalverteidiger agiert in den letzten Wochen stabiler. Gerade die Heimspiele gegen den FC Arsenal und den HSC belegen das, auch wenn die jeweiligen Gegner enttäuschend schwach waren. Die Bayern kommen in Form, weil sie zum einen wenige Verletzungen belasten, sie in den entscheidenden Saisonwochen zur Konzentration gezwungen sind und zum anderen sich auch taktisch in Richtung Mittelfeld-Dominanz  einiges zu verändern scheint. Über allem steht jedoch die Form des absoluten Schlüsselspielers der Bayern, der bei entsprechender Gesundheit und Fitness wirklich den Unterschied ausmacht: Arjen Robben! Der Holländer ist die Trumpfkarte des Deutschen Meisters nicht nur national. Hoffentlich bleibt dieser tolle Spieler gesund!

Verbessertes Mittelfeldspiel

Bei allen Thiago-Belobigungen gerade mit Bezug auf seine Gala-Vorstellung gegen die Gunners hat das verbesserte Spiel der Bayern im zentralen Mittelfeld einen weiteren wichtigen Fixpunkt, den Ancelotti  über das HSV-Spiel hinaus nutzen kann. Es geht um die Alonso-Position. Der spanische Spieler ist weit über seinen Leistungszenit, kann den Bayern nur beschränkt weiterhelfen. Mit einem eher zurückgezogen die Fäden spinnenden Thiago und einem im vorderen Mittelfeld umtriebig gefährliche Müller würden richtige taktische Maßnahmen gezogen…

Kinderkrankheiten bei Schalke 04

Auch gegen die TSG Hoffenheim verfielen die Schalker nach ihrer 1:0-Führung wieder in alte Fehlerbilder. Sie agierten zu statisch und tempoarm, wodurch spieltechnische Probleme noch offenkundiger wurden. Wenn die Schalker in München bestehen, ja in der restlichen Bundesliga-Saison wirklich noch nach vorne schießen wollen, müssen sie bereit und in der Lage sein, ein Spiel über längere Phasen zu bestimmen. Das wäre freilich an Mittwoch zu viel verlangt, aber die Schalker haben spielerisch weiterhin erheblichen Nachholbedarf!

Für diesen Pokalabend glaube ich an einen souveränen Bayern-Sieg. - Wie sehen Sie diese Prognose, wie wetten Sie mit den vielfältigen Quoten von Interwetten?

 

 

Dienstag, 28. Februar 2017

Bestseller

29.06. 12:00

Deutschland 2,00

X 3,40

Mexiko 3,80

29.06. 12:00

Bala Town 9,00

X 5,00

FC Vaduz 1,30

29.06. 12:45

FC St Johnstone 1,40

X 4,40

Trakai FK 6,75

29.06. 12:45

Glasgow Rangers 1,05

X 11,00

Progres Niedercorn 25,00

29.06. 05:45

Angelique Kerber 1,30

 

Lara Arruabarrena-Vecino 3,20

+4
29.06. 04:40

Novak Djokovic 1,10

 

Donald Young 6,00

+4
29.06. 04:45

Karolina Pliskova 1,25

 

Shuai Peng 3,60

+4
29.06. 04:30

Caroline Wozniacki 1,50

 

Elena Vesnina 2,40

+4
29.06. 12:00

KI Klaksvik 8,50

X 5,75

AIK Solna 1,25

29.06. 12:00

Gap Connahs Quay 9,50

X 5,25

HJK Helsinki 1,30

Im Wettschein

Wettschein-Kombis