DeutschΕλληνικάEnglishEspañolFrançaisHrvatskiItalianoPortuguêsTürkçeHilfe/FAQKontaktZahlungsarten

Wettangebot

Live-Wetten Last Minute Quoten unter 2,00 Heute
‹ 1h 2h 3h 4h 6h Go

Fußball

Tennis

Eishockey

Basketball

Handball

Baseball

Golf

Volleyball

SportwettenSportwetten NewsDeutschland BundesligaTrainer-Karussell in der Bundesliga

Trainer-Karussell in der Bundesliga

 

 

Von Leverkusen bis Schalke:  Schleuderstühle…

Im Spitzensport werden auch im Fußball die Stars stetig jünger und sie beenden buffonuntypisch früher als die Altvorderen ihre aktive Laufbahn. Und das nicht nur, weil die Geldtasche praller als je zuvor gefüllt ist. Die allseitige Beanspruchung hat in all den Jahren jäh zugenommen.

Während sich in der guten alten Trainerzeit in den Pionierstufen der Bundesliga zwar auch der Schleuderstuhl für erfolglose Trainer cholerisch zeigte, war aber das Bundesliga-Coaching einer geschlossenen Gesellschaft von überwiegend bejahrten Übungsleitern vorbehalten. Und die nicht selten im nachfolgenden Greisenalter gut eine Handvoll Bundesligisten in ihren Fittichen hatten.


Nicht nur trendy

Die letzten Jahre zeigen hier ein radikales und vor allen erfreuliches Umdenken. Es weht auf dem Trainermarkt beileibe nicht nur eine Brise von Jugendsturm durch die Arenen. Die Nagelsmänner erobern bienenfleißig, hyperaktiv und bestens geschult die Schleudersitze, nehmen ihre auch materiell opulenten Chancen rigoros wahr. Während der gute Herrlich nicht unbedingt zu dieser jungen Garde gehört, obendrein auch schon Narben von Rausschmissen trägt, ist die Verpflichtung des Deutsch-Italieners Tedesco auf Schalke schon ein kleines Erdbeben, das beim gefeuerten Weinzierl ein negatives Herzbeben frei nach Fischer verursachte.


Unterschätzter Jugendstil

 Nein, die Neuen der Branche sind alles andere als reine Laptop-Fetischisten, wie es einst Scholl despektierlich einordnete. Der  ehemalige Kreisligaspieler Tedesco ist alles andere als ein Theoretiker ohne eine Autoritätsaura, vielmehr taktisch virtuos und kein Banklümmler, der sich während des Spiels von taktischen Eingreifen und mentaler Stimulation ausschließt. Schalke 04 geht einen gewagten, aber richtigen Schritt in eine neue Richtung. Verbunden sei dies mit einem fast flehentlichen Wunsch. Vorbei mögen die Zeiten bei diesem Traditionsverein sein, wo tempoverschleppter Fußball ohne Herz zusammengerumpelt wurde. Viel Glück für eine Kehrtwende, Domenico Tedesco, deine große Chance!

 

 

Montag, 12. Juni 2017

Bestseller

25.06. 10:00

Rosenborg BK 1,25

X 5,50

Sogndal IL 10,25

25.06. 12:30

Albacete 1,80

X 3,10

Valencia CF Mestalla 4,05

25.06. 12:15

Barcelona B 2,20

X 3,40

Racing Santander 2,60

25.06. 13:00

Cruzeiro 1,55

X 3,70

Coritiba PR 6,25

25.06. 13:00

Sao Paulo SP 1,70

X 3,65

Fluminense 4,65

25.06. 16:00

Chapecoense SC 1,75

X 3,65

Atletico MG 4,35

27.06. 13:00

Spanien (U21) 1,65

X 3,75

Italien (U21) 5,00

27.06. 10:00

England (U21) 3,00

X 3,25

Deutschland (U21) 2,30

05.08. 12:30

Dortmund 3,10

X 3,30

Bayern München 2,20

08.08. 12:45

Real Madrid 1,90

X 3,45

Manchester Utd 3,80

Im Wettschein

Wettschein-Kombis