SportwettenSportwetten NewsDeutschland BundesligaBVB-Zerfall! Aber Derbys haben eigene Gesetze!
Donnerstag, 23. November 2017

BVB-Zerfall! Aber Derbys haben eigene Gesetze!

Fast schon flehentlich klammern sich beileibe nicht nur die frustrierten BVB-Akteure an die besonderen Derby-Gesetze, zumal beim bevorstehenden Ruhr-Klassiker am Samstagnachmittag im Signal Iduna Park. Die ehemals so gefürchtete Heimstatt der Borussen wurde auch von den Spurs ohne große Probleme eingenommen. Spätestens in der zweiten Hälfte wurde deutlich, in welcher taktischen und personellen Dunkelkammer der EX-Meister lethargisch und wie tot taumelt. Auch der königsblaue Derby-Gegner hat längst hinreichend die etlichen Baustellen im Team der Gelb-Schwarzen gescoutet. Es ist viel zu früh, von einer Wachablösung an der Ruhr zugunsten der Schalker zu sprechen, aber der Überholvorgang in der Tabelle hat das Selbstvertrauen von 04 bedeutend gestärkt. So wird eine Schalker Mannschaft am Samstag taktisch bestens präpariert auflaufen, die dem Team von Peter Bosz eines voraus hat: Eine gefestigte Defensive, wo die Null zunächst steht. Immer noch und unverrückbar im Fußball: Die absolute Basis für Erfolge!

Das Götze-Drama

Wenn im weiten Rund am Samstag die Derby-Atmosphäre siedet, dann ist einem Borussen-Spieler von Herzen eine Leistungsexplosion zu wünschen, die über dem Tagesgeschäft Bundesliga und allen Klub-Rivalitäten stehen sollte. Gemeint ist Mario Götze, der nur noch ein blasser Schatten weit besserer Tage ist. Deutschlands bester Techniker seit Franz Beckenbauer spielte auch gegen die Spurs nur Sicherheitspässe, seine Schnelligkeit und sein Antritt offenbaren erschreckende Defizite. Die Zeit, die man Götze fast schon zu blauäugig zugesteht, wird Bosz definitiv nicht mehr bekommen. Gerade der taktische Salto rückwärts am Dienstag zeigt die ganze Hilflosigkeit des Trainers, der offensivstes Pressing mit einem Kader spielen ließ, dem es nicht nur im Abwehrverband an Schnelligkeit fehlt. Und wer die Körpersprache des Aubameyang studiert, der weiß spätestens dann, dass die Arbeit gegen den Ball beim BVB eben nicht bei der Sturmspitze beginnt.

Heißes Derby

Liebe Wettfreunde, die Bookies von Interwetten haben gerade für dieses Spiel der Spiele am 13. Spieltag der Bundesliga ein Riesenangebot von Wettmöglichkeiten für Sie bereit. Bevor die Bayern am Samstagabend in Gladbach vor einer schweren Auswärtspartie stehen, schauen die euphorisierten Schalker Fans bereits liebend gerne nach oben in der Tabelle. Ob weiter unten die herzallerliebsten Dortmunder am Samstagabend da bleiben, wo sie sind?... Aber Derbys lassen häufig die jubeln, denen man es gar nicht zutraut, - wollen wir wetten?

 

Bestseller

20.07. 19:05

2,85

3,50

2,15

21.07. 08:00

1,55

4,25

4,75

21.07. 11:00

1,40

4,50

7,00

21.07. 08:00

1,40

4,50

7,10

21.07. 10:00

1,87

3,35

4,05

21.07. 11:00

2,10

3,30

3,30

21.07. 13:30

1,40

4,90

6,30

21.07. 17:00

1,45

4,50

6,10

22.07. 07:10

GP von Deutschland - Sieger - HAMILTON L.(GBR/Mercedes) 2,50

+10
22.07. 07:00

1,22

5,50

12,50

Im Wettschein

Wettschein-Kombis