SportwettenSportwetten NewsDeutschland BundesligaDie ungeliebte Wahrheit: Mario Götze kommt nicht zurück!
Montag, 19. März 2018

Die ungeliebte Wahrheit: Mario Götze kommt nicht zurück!

Man kann nun wirklich nicht behaupten, der BVB gehe wenig sensibel trotz der jüngsten Stöger-Kritik mit Weltmeister Götze um. Mit viel Geduld und Rücksichtnahme warten die Borussen auf die Rückkehr der WM-Legende zu weit besseren Tagen des ehemaligen Megatalents. Mit Skepsis statt Optimismus macht man sich dabei Feinde, auch bei Mario Götze. Trotzdem sollte die Wahrheit auf den Tisch, die uns spätestens seit dem Salzburg-Auftritt des begnadeten Technikers ins Gesicht bleckt.

Der Schütze des entscheidenden WM-Finaltors ist mittlerweile 26 Jahre alt, auch gezeichnet durch eine langwierige Erkrankung und Verletzungen. Jeder, der sich im Bereich der Trainingslehre einigermaßen auskennt, weiß, dass sich Schnelligkeit samt Schnellkraft bereits häufig in der zweiten „Zwanziger-Hälfte“ abbauen. Zumindest ohne entscheidende, ganz spezielle trainingsspezifische Eingriffe, zu denen aber ein Fußballprofi auf Grund der Häufung der Spieltermine kaum Zeit besitzt.

Ein Fußball-Ästhet

Mario Götze wird seine Edeltechnik nie verlieren, ist hier unangefochtene Weltklasse. Aber der Spieler ist einfach zu langsam, um in erfolgreiche Dribblings, torgefährliche Offensivaktionen zu kommen. Das genau weiß der Spieler nur zu gut und verlegt sich auf wenig produktive, das Spiel verlangsamende Sicherheitspässe Marke Weigl, auch wenn hier und da noch einmal ein gekonnter Vertikalpass an bessere Zeiten erinnert. Genau das markiert das Ende eines sehr, sehr großen Talents - wohlgemerkt in Bezug auf seine einstige Größe als international gefragter Star. Die Ursache fast allen Übels sind eben teilweise erschreckende Schnelligkeitswerte.

Halten wir hier aber auch aus Respekt vor einem großartigen Sportler inne. Mario Götze wird im nationalen Bereich weiterhin die Fußballästheten überzeugen, reduziert man die zu groß gewordenen Erwartungen an den jungen Mann. Seit Franz Beckenbauer hat es im deutschen Fußball keinen besseren Techniker gegeben, der mit dem Ball per Du ist. Damit muss sich auch Mario Götze bescheiden, so schade sein Leistungsabfall auch sein mag. Einen zweiten Fall Sebastian Deisler braucht niemand…

Bestseller

15.07. 19:15

2,20

3,10

3,15

16.07. 10:00

1,25

5,00

9,00

16.07. 11:00

2,30

3,45

2,85

16.07. 12:15

4,60

3,80

1,60

17.07. 09:45

1,35

4,75

7,00

17.07. 09:55

7,75

5,00

1,30

17.07. 12:15

1,40

4,40

6,50

17.07. 13:00

12,25

6,50

1,15

17.07. 13:00

1,20

5,50

10,50

17.07. 12:45

1,22

5,75

9,75

Im Wettschein

Wettschein-Kombis