SportwettenSportwetten NewsDeutschland DELDer Meister setzt sich ab...
Donnerstag, 17. November 2016

Der Meister setzt sich ab...

 

wenn die Münchner Bullen am Freitag auf eigenem Eis die Pflichtaufgabe gegen Krefeld meistern und die Haie weiter instabil bleiben. Die Krefelder sind immer für eine Überraschung gut, aber es ist zweifelhaft, ob sich der Meister tatsächlich überraschen lässt. Die Tabellenführung ist verdienter Ausdruck für viel mehr Stabilität im Team nach einem eher mäßigen Saisonstart. Und man kann sich in München eigentlich immer auf Ausrutscher der Konkurrenten verlassen…

An allerster Stelle die Kölner Haie, die in Wolfsburg vor einer schweren Auswärtsaufgabe stehen. Die Gastgeber sind ebenfalls gut platziert, kommen aber von einer klaren Auswärtsniederlage in Augsburg. Das zweite Verfolgerduell findet in Mannheim statt. Die Adler empfangen die Nürnberg Ice Tigers, die punktegleich mit den Gastgebern platziert sind. In Mannheim sind die Erwartungen hoch. Aber so hoch fliegt der Adler bisher nicht…

 

 

Bestseller

23.02. 13:30 Mainz 05 - Wolfsburg

2,40

3,10

3,20

23.02. 14:00 La Coruna - Espanyol Barcelona

2,50

3,20

2,90

23.02. 14:40 Fernando Verdasco - Dominic Thiem

3,60

 

1,25

+9
24.02. 09:15 Real Madrid - Alaves

1,15

8,00

16,00

24.02. 08:30 Bayern München - Hertha BSC

1,15

7,50

18,00

24.02. 09:00 Liverpool - West Ham Utd

1,25

6,00

11,00

24.02. 06:30 Leicester City - Stoke City

1,75

3,60

4,80

24.02. 08:30 Hoffenheim - Freiburg

1,70

3,70

5,00

24.02. 10:00 Toulouse - Monaco

4,10

3,40

1,85

24.02. 11:30 Werder Bremen - Hamburger SV

1,85

3,60

4,20

Im Wettschein

Wettschein-Kombis