DeutschΕλληνικάEnglishEspañolFrançaisHrvatskiItalianoPortuguêsTürkçeHilfe/FAQKontaktZahlungsarten

Wettangebot

Live-Wetten Last Minute Quoten unter 2,00 Heute
‹ 1h 2h 3h 4h 6h Go

Fußball

Tennis

Eishockey

Basketball

Handball

Baseball

Golf

Radsport

SportwettenSportwetten NewsEishockey-WMEishockey - A - WM 2017 in Deutschland/Frankreich

Eishockey - A - WM 2017 in Deutschland/Frankreich

Eishockey-Mania in Köln! Jetzt kommt der Weltmeister!

 

Liebe Wettfreunde von Interwetten, wenn Sie den Mega-Thriller der deutschen Mannschaft gegen Lettland per TV oder live verfolgt haben, dann werden Sie die Faszination dieser tollen Sportart spüren. Es war ein denkwürdiger Abend in der erneut ausverkauften Lanxess Arena, die wie gebannt auf das Spektakel on Ice zwischen Deutschland und Lettland schaute. Eine sich anbahnende Tragödie nach einer nur scheinbar sicheren 2:0-Führung Deutschlands,fand denn doch noch ein vielumjubeltes Happy End.


Nach dem 3:3-Ausgleich 30 Sekunden vor Spielende vollendete ein blutjunger College-Boy den Einzug ins Viertelfinale, nachdem er den letzten und entscheidenden Penalty verwandelt hatte. Fredy Tiffels, ehemals in der Jugend Teamkamerad von Leon Draisaitl in Köln und anschließend mutig nach Nordamerika aufgebrochen, sorgte mit seinem Treffer für eine absolute Gänsehaut-Stimmung.  Jetzt erwartet die Arena am Donnerstagabend den Weltmeister Kanada und alles ist möglich…

High Speed-Hockey

Die Kanadier scaten per high speed zur Titelverteidigung. Bis auf die Vorrunden-Niederlage gegen die Schweiz überzeugte das mit NHL-Stars gespickte Team und hinterließ in Paris einen bärenstarken Eindruck. Das deutsche Team ist angesichts dieser Wucht an Klasse krasser Außenseiter. Aber das waren die Cracks von Marco Sturm damals 2010 im Halbfinale gegen scheinbar übermächtige Russen auch, brachten den Rekord-Weltmeister trotzdem an den Rand einer Niederlage. Und Peter Draisaitl wird seinem Sohn Leon hinlänglich seine Geschichte vom legendären olympischen Puck erzählt haben, der damals in do or die-Spiel gegen eben dieses Kanada tragisch bei seinem Penalty auf der Torlinie liegen blieb…

Russland, der Titelfavorit

Bevor es am Abend zum Duell mit dem Weltmeister kommt, heißt das andere Viertelfinale in Köln USA – Finnland. Eindeutiger Favorit sind hier die US-Boys, die sich nach der Niederlage gegen Deutschland im ersten Spiel kontinuierlich gesteigert haben.

Zu gleichen Spielzeiten prallen in Paris Russland und Tschechien sowie Schweden und die Schweiz aufeinander. Wenn die Schweden mit nahezu 20 NHL-Spielern weiter so unterkühlt auftreten, werden sie gegen das talentierte junge Team der Eidgenossen große Schwierigkeiten bekommen.

Indessen ist Russland trotz der Vorrunden-Niederlage gegen die USA der Favorit nicht nur im Viertelfinale sondern auch auf den Turniersieg. Der Rekord-Weltmeister nähert sich  mit seinem stellenweise brillianten Spiel einstigen Glanzzeiten der legendären KLM-Reihe mit Krutov, Larionow und Makarow, besitzt in Köln absolute Unterstützung Tausender russischer Fans!

Liebe Wettfreunde, unsere Buchmacher haben für die Finalspiele dieser bislang tollen WM ein umfangreiches Wettangebot für Sie zusammengestellt. Wetten Sie hier mit, vielleicht sogar auf Leon Draisaitl, Fredy Tiffels und Co…

 

 

Mittwoch, 17. Mai 2017

Bestseller

27.06. 13:00

Spanien (U21) 1,65

X 3,70

Italien (U21) 5,00

27.06. 10:00

England (U21) 3,00

X 3,25

Deutschland (U21) 2,30

28.06. 12:00

Portugal 2,40

X 3,30

Chile 3,00

29.06. 12:00

Deutschland 1,90

X 3,50

Mexiko 4,10

27.06. 12:00

The New Saints FC 1,25

X 5,25

Europa FC 9,75

27.06. 10:00

Alashkert FC 1,20

X 5,75

FC Santa Coloma 13,00

28.06. 12:45

FC Linfield 1,18

X 6,50

SP La Fiorita 11,75

29.06. 12:00

Bala Town 6,25

X 4,35

FC Vaduz 1,45

29.06. 12:45

FC St Johnstone 1,25

X 5,25

Trakai FK 11,25

29.06. 12:45

Glasgow Rangers 1,05

X 10,75

Progres Niedercorn 29,00

Im Wettschein

Wettschein-Kombis