SportwettenSportwetten NewsFrankreich Ligue 1Der Meister in Schockstarre, euphorischer Jubel in Lyon!
Freitag, 10. März 2017

Der Meister in Schockstarre, euphorischer Jubel in Lyon!

 

Ein gewisser Alexandre Lacazette holte am späten Donnerstagabend Fußball-Frankreich ein wenig aus seiner Fußball-Depression. Der von vielen europäischen Top-Klubs umworbene Torjäger traf kurz vor Spielende mit einem Schuss wie von einem Pferd nicht nur in den Torwinkel sondern auch ins Herz der Roma, die vornehmlich in der ersten Spielhälfte eine so überzeugende Leistung geboten hatte. Dann schlug Olympique wie in besten Zeiten zu, reist mit einem 4:2-Polster zum Rückspiel in die Ewige Stadt. Vielleicht auch Balsam für manche gequälte Fußball-Seele in der französischen Hauptstadt. Immer noch unfassbar, welches Inferno zu einem Zeitpunkt über Paris hereinbrach, als nicht einmal die größten Barca-Optimisten im Camp Nou mit dieser megadramatischen Wende gerechnet hatten. Wenn dieses traumatische Erlebnis nicht auch noch Folgen für die Meisterschaft hat…

Optimismus in Monaco

Der Fußball-Adel trägt auch auf der europäischen Bühne einen schweren Rucksack. Denn Guardiola mit seinen Citizens muss erst einmal mit einem 2 Tore-Abstand besiegt werden. Aber die Ansprüche beim AS Monaco sind im Vergleich zu Paris wesentlich bescheidener. Die französische Meisterschaft wäre eben ein absolutes Highlight, mit dem vor der Saison niemand gerechnet hätte.

Die Monegassen wissen vor dem 29.Spieltag um die Verfassung des Titelfavoriten, sind dadurch doppelt motiviert. Zumal das Heimspiel gegen den Tabellenfünften aus Bordeaux kein leichtes ist. 1.45 ist die Siegquote der Interwetten-Buchmacher für die Gastgeber, die mit drei Punkten Vorsprung die Tabelle anführen. Während das mit Paris punktgleiche Nizza bereits am Freitag SM Caen empfängt, muss das malträtierte Paris erneut reisen – zum Tabellenletzten…

Sehr, sehr zweifelhaft, ob die löchrige Defensive des FC Lorient den umso wütenderen Angriffen des Titelverteidigers standhalten kann. Glauben Sie wie die Buchmacher von Interwetten, dass eine Trotzreaktion des Meisters gelingt?

 

 

 

Bestseller

21.04. 07:30

6,50

4,20

1,50

21.04. 07:00

4,50

3,60

1,80

21.04. 09:00

1,35

4,70

8,00

21.04. 10:30

2,30

3,30

3,15

21.04. 10:15

3,10

3,20

2,40

21.04. 13:30

1,50

4,30

6,50

21.04. 07:30 Alexander Zverev - Kei Nishikori

1,65

 

2,25

+16
21.04. 12:45

1,20

6,50

15,00

21.04. 13:30

8,00

4,95

1,32

21.04. 12:00

4,40

3,40

1,80

Im Wettschein

Wettschein-Kombis