DeutschΕλληνικάEnglishEspañolFrançaisHrvatskiItalianoPortuguêsTürkçeHilfe/FAQKontaktZahlungsarten

Wettangebot

Live-Wetten Last Minute Quoten unter 2,00 Heute
‹ 1h 2h 3h 4h 6h Go

Fußball

Tennis

Eishockey

Basketball

Handball

Baseball

Golf

Volleyball

SportwettenSportwetten NewsNFLWer behält die weiße Weste?

Wer behält die weiße Weste?

Nur 3 Teams sind in der Regular Season nach Woche 4 ungeschlagen: Denver, Minnesota und Philadelphia. Wer hat die besten Chancen auch die nächste Runde erfolgreich zu überstehen? Alle Informationen dazu finden Sie hier: 

Denver Broncos 4-0

Der amtierende Weltmeister war zu Anfang der Saison nicht der ganz große Favorit. Doch der Starting QB Trevor Siemian, welcher das Zepter von der abgetretenen NFL Legende Peyton Manning übernommen hat, wirkte in den vergangenen Partien überraschend souverän. Nun musste er letztes Wochenende auch die volle Härte der NFL erfahren und einen heftigen Hit auf die Schulter einstecken. Ob der Starting-QB diese Woche wieder spielen kann, ist bis jetzt noch unklar. Aber auch der Backup-QB zeigt ein überlegenes Spiel. Somit sind die Broncos auch im nächsten Heimspiel gegen die Falcons unsere Favoriten (Stand 5.10.), nicht nur aufgrund der viertstärksten Offense.

Minnesota Vikings 4-0

Die Vikings setzen vor allem auf ihre unfassbar starke Defense. Primär zeigt das Turnover-Verhältnis von +10, dass die gegenüberstehenden Teams es oft sehr schwer haben, gegen die Jungs aus dem Norden den Ball in den eigenen Reihen zu behalten. Noch dazu kommt, dass man die zweitwenigsten Punkte der gesamten Liga zugelassen. Und nicht nur Punkte, sondern auch bei erlaubten Yards und First-Downs ist man das zweitstärkste Team. In Summe zeigt es die enorm starke Leistung des Defense-Departments, welches vor kurzem auch der Vize-Meister, die Carolina Panthers, mit 10-22 erfahren mussten. Da fällt es auch gar nicht so auf, dass der Neo-QB Sam Bradford mit nur 4 Touchdowns eher eine durchschnittliche Leistung zeigt.

Philadelphia Eagles 3-0

Ex-Team von Sam Bradford sind übrigens die Eagles. Diese kommen gut erholt von einer Bye-Week in Detroit an und treffen auf die 1-3 Lions. Warum wir von einem Auswärtssieg der Adler ausgehen? (Stand 5.10.) Die Eagles haben im Schnitt weniger als 10 Punkte zugelassen und sind, mit den Vikings, eines der stärksten Defense-Teams der Liga. Die Eagles lassen die drittwenigsten Yards pro Spiel zu und machen es somit für jede Offense schwer zu punkten.

Trotzdem würden wir am ehesten den Vikings zutrauen, dass sie auch noch die nächste Woche ungeschlagen sind. (Stand 5.10.) Was meinen Sie? Finden Sie alle Wetten und die besten Quoten zur NFL hier bei uns!

Mittwoch, 5. Oktober 2016

Bestseller

25.06. 10:00

Rosenborg BK 1,25

X 5,50

Sogndal IL 10,25

25.06. 12:30

Albacete 1,80

X 3,10

Valencia CF Mestalla 4,05

25.06. 12:15

Barcelona B 2,20

X 3,40

Racing Santander 2,60

25.06. 13:00

Cruzeiro 1,55

X 3,70

Coritiba PR 6,25

25.06. 13:00

Sao Paulo SP 1,65

X 3,70

Fluminense 4,80

25.06. 16:00

Chapecoense SC 1,70

X 3,65

Atletico MG 4,50

27.06. 13:00

Spanien (U21) 1,65

X 3,75

Italien (U21) 5,00

27.06. 10:00

England (U21) 3,00

X 3,25

Deutschland (U21) 2,30

05.08. 12:30

Dortmund 3,10

X 3,30

Bayern München 2,20

08.08. 12:45

Real Madrid 1,90

X 3,45

Manchester Utd 3,80

Im Wettschein

Wettschein-Kombis