DeutschΕλληνικάEnglishEspañolFrançaisHrvatskiItalianoPortuguêsTürkçeHilfe/FAQKontaktZahlungsarten

Wettangebot

Live-Wetten Last Minute Quoten unter 2,00 Heute
‹ 1h 2h 3h 4h 6h Go

Fußball

Tennis

Eishockey

Formel 1

Handball

Motorradsport

Baseball

Golf

Conference Finals

Steelers vs. Patriots 

Recap Divisional Playoffs

Beide Teams, die nun in den Finals stehen, taten sich nicht ganz leicht in der Vorrunde. Superstar Tom Brady, von den New England Patriots, kam nur auf ein Quarterbackrating von 68,6 und eine Completionrate von unter 50% seiner geworfenen Pässe. Damit ging sicherlich eine Strategie der Houston Texans auf, Tom Brady ständig unter Druck zu setzen. Doch leider konnte die Offense von Houston ihre eigenen Chancen nicht nutzen und kamen nur auf einen Touchdown im gesamten Spiel, wobei sie ebenfalls selbst drei Turnovers produzierten. Zu wenig um weiterzukommen! Die Pittsburgh Steelers gingen es minimalistisch an und zogen, mit einem NFL-Postseason Rekord von sechs Fieldgoals und ohne Touchdown, in die nächste Runde ein. Ihr Gegner, die Kansas City Chiefs, konnten wieder einmal in den Playoffs nicht überzeugen und ließen sich von den Steelers und dem Laufspiel von RB Le'Veon Bell, deren Spiel aufdrücken.

Preview

Die Steelers und Patriots haben beide einen enormen Lauf. Beide haben seit Woche 11 der Regular Season nicht mehr verloren. Die Patriots haben dabei etwas mehr Punkte im Schnitt erzielt (29,3) und auch mehr Yards pro Spiel (396,3). Auch defensiv haben die Jungs von der Ostküste weniger Punkte und Yards pro Spiel zugelassen. Könnte also sein, dass das Traditionsdefense-Team, die Steelers, selbst eine Lehrstunde bekommen in diesem Matchup. Unsere Experten favorisieren auf jeden Fall das Heimteam. (Stand 17.1.)

 

Quelle: Twitter  

 

Packers vs. Falcons

Recap Divisional Playoffs

Die Green Bay Packers dominierten über weite Strecken das Spiel, gegen den zunächst ungewöhnlich schwach spielenden Nummer eins Seed aus Dallas, die Cowboys. Erst sechs Minuten vor Ende der ersten Hälfte schafften die Cowboys den ersten Touchdown, durch einen 40 Yard Pass von Rookie Superstar Dak Prescott zu Dez Bryant. Mit einem Fieldgoal eine Minute vor Schluss, konnte man sich noch in Reichweite halten, mit einem Halbzeitstand von 13:21. Und es sollte noch extrem eng werden, konnte Dallas doch, durch zwei weitere Touchdowns, ausgleichen und einen Zwischenstand von 28:28 erzielen. Doch dann zeigte einmal mehr Green Bay Star-QB Aaron Rodgers seine Klasse und brachte sein Team mit einem unfassbaren Pass zu Jared Cook in Field Goal Distanz, wonach der Kicker Mason Crosby zum Gamewinner avancierte.

Preview

Die Atlanta Falcons überzeugten offensiv, in ihrer Erstrunde gegen die starke Seattle Seahawks Defense, und werden auch im nächsten Matchup, gegen die Packers, wieder sehr stark sein, produziert man doch zu Hause im Schnitt über 35 Punkte. Ein Hauptfaktor wird sein, wer den Ball länger kontrollieren kann bzw. wer weniger Fehler produziert. Beide Quarterbacks sind sehr vorsichtig und präzise, wenn es um das offensive Agieren geht. Denn jeder Fehler wird gnadenlos bestraft werden. Und MVP Favorit QB Matt Ryan von den Falcons, bewies schon in Woche acht, dass er es versteht, die Hintermannschaft der Packers chirurgisch zerlegen zu können, mit damals drei erzielten Touchdowns. Vertrauen muss Ryan dabei wieder auf seine Offenseline, genau wie Aaron Rodgers, die wiederum den führenden Sackproduzenten der Falcons, Vic Beasley, stoppen müssen.

Die besten Sportwetten zu den NFL Playoffs mit den besten Quoten finden Sie wie immer hier bei uns!

 

 

 

 

Dienstag, 17. Jänner 2017

Bestseller

25.06. 09:00

Chile 1,35

X 5,50

Australien 7,50

25.06. 09:00

Deutschland 1,35

X 5,50

Kamerun 7,50

25.06. 05:00

Roger Federer 1,45

 

Alexander Zverev 2,70

+9
25.06. 10:00

Rosenborg BK 1,22

X 5,75

Sogndal IL 11,50

25.06. 07:00

GP von Aserbaidschan - Sieger - HAMILTON L.(Mercedes) 1,45

+13
25.06. 06:30

Petra Kvitova 1,35

 

Ashleigh Barty 2,95

+9
25.06. 09:00

Julia Görges 1,80

 

Anastasija Sevastova 1,90

+9
25.06. 12:30

Albacete 1,75

X 3,10

Valencia CF Mestalla 4,10

25.06. 12:15

Barcelona B 2,05

X 3,30

Racing Santander 2,95

05.08. 12:30

Dortmund 3,10

X 3,30

Bayern München 2,20

Im Wettschein

Wettschein-Kombis