SportwettenSportwetten NewsWM 2018Der Höhenflug der belgischen Nachbarn!
Montag, 23. April 2018

Der Höhenflug der belgischen Nachbarn!

Wenn nach Titelfavoriten für die bevorstehende WM gefragt wird, taucht nicht selten zumindest in der Rubrik der Geheimfavoriten der Name des belgischen Teams auf. Und diese Einschätzung hat in der Tat gute Gründe. Der belgische Fußball, vor Jahren noch völlig in der Versenkung verschwunden, gepeinigt durch Skandale in der nationalen Liga, kehrt durch bemerkenswert starke Jahrgänge innerhalb stark verbesserter Nachwuchsförderung zurück zu den Jubeljahren der Belgier, die im EM-Endspiel 1980 gegen Deutschland, aber auch in den internationalen Vereinswettbewerben via Brügge und Anderlecht etliche Erfolge feierten.

Außergewöhnliche Offensive

Das personelle Erscheinungsbild der in der Offensive bemerkenswert jungen belgischen Mannschaft ist ganz maßgeblich geprägt durch die Auslandserfahrungen der Stars vorwiegend in der Premier League. Beispielgebend sei Belgiens Bester genannt. De Bruyne ist nicht nur der Spielmacher in der belgischen Nationalmannschaft sondern auch unbestrittener Leader, Impulsgeber beim neuen englischen Meister, den Citizens von Pep Guardiola. Unter der Führung des Spaniers verbesserte sich der Spielmacher auch taktisch, gewann maßgeblich an Erfahrung dazu. Ähnliches gilt für Turbodribbler Hazard, der aber deutlicher Formschwankungen unterliegt. Fast schon neidisch muss man auf das Überangebot an qualifizierten Offensivspielern schauen, der absoluten Trümpfe des Nachbarlandes, das enorme Befriedigung schon deshalb empfindet, die Holländer markant überflügelt zu haben. Also Highway zum WM-Titel?

Schmaler Spielerstamm in der Defensive

Wohl eher nicht, denn die Defensive der Belgier hinkt vor allem dann dem beschriebenen Standard hinterher, wenn es personelle Ausfälle geben sollte. Und die sind in einem solchen Turnier im Grunde vorprogrammiert. Das betrifft vor allem auch die Innenverteidigung, die über ihrem Leistungszenit zu sein scheint, aber trotzdem viel Erfahrung in die Waagschale werfen kann.

Duell gegen England

Anlässlich der WM-Auslosung im Dezember lächelte Fortuna den Belgiern gütig zu. Zwar tummelt sich in der belgischen Gruppe mit England ein noch karätigerer Geheimfavorit, aber über Tunesien und erst recht Panama sollte die belgische Elf problemlos die Gruppenphase überstehen können. Im letzten Spiel gegen die Engländer hat sie einen absoluten Höhepunkt. Der anvisierte Gruppensieg ist dabei alles andere als unerheblich für das Weiterkommen in diesem Turnier.

Es könnte Belgien weit bringen, - aber nicht so weit, wie es manche Analysten prognostizieren…

 

Bestseller

19.07. 09:00

1,18

5,75

13,25

19.07. 10:00

1,06

8,75

25,00

19.07. 11:00

1,30

5,00

8,25

19.07. 11:00

1,12

6,75

17,00

19.07. 11:00

1,22

4,85

13,25

19.07. 11:00

1,20

5,75

10,25

19.07. 11:00

1,45

3,80

6,75

19.07. 11:30

1,10

7,25

17,00

19.07. 12:00

1,14

6,50

14,25

19.07. 12:15

1,25

5,00

9,75

Im Wettschein

Wettschein-Kombis