Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.

Borussia Dortmund – 1. FC Köln - 24.01.2020

Deutsche Bundesliga: Borussia Dortmund – 1. FC Köln um 20:30 Uhr

Am zweiten Bundesliga-Spieltag nach der Winterpause stehen sich am Freitagabend zwei Mannschaften gegenüber, die zum Rückrunden-Auftakt beide über drei Punkte jubeln durften: Borussia Dortmund empfängt den 1. FC Köln! Beim BVB dreht sich im Moment alles um Winter-Neuzugang Erling Braut Haaland. Das 19-jährige norwegische Supertalent, das mit seinen Toren für RB Salzburg nicht nur in der österreichischen Liga, sondern auch in der Champions League für Furore sorgte, stellte sich mit einem sensationellen Pflichtspieldebüt bei den schwarz-gelben Anhängern vor: Mit drei Treffer in nur etwas mehr als 20 Einsatzminuten machte der Stürmer beim spektakulären 5:3-Auswärtserfolg in Augsburg den Unterschied. Doch wie so oft in den letzten Monaten offenbarten die Dortmunder besonders in der Defensive einige Schwächen und lagen zwischenzeitlich sogar mit 1:3 in Rückstand. Gegen Köln wird die Borussia besonders auf den Heimvorteil bauen: Vor heimischer Kulisse musste man sich in dieser Saison noch kein einziges Mal geschlagen geben!

Hält der Kölner Aufwärtstrend an?

Die Gäste aus der Domstadt verfolgen als Aufsteiger zwar gänzlich andere Ziele als der BVB, sind im Moment jedoch in ausgezeichneter Verfassung. Seit Dezember befindet sich der dreifache Deutsche Meister im Aufwärtstrend – und dieser hielt auch nach der Winterpause an: Am vergangenen Samstag setzten sich die Geißböcke beim VfL Wolfsburg in überzeugender Manier mit 3:1 durch und stehen nun auf dem 13. Tabellenplatz. Ende November lag der FC noch auf einem Abstiegsrang: Die Kölner trennten sich daraufhin von Trainer Achim Beierlorzer (der wenig später bei Mainz 05 landete), ihm folgte Markus Gisdol. Unter dem neuen Coach rutschte man zwar kurzzeitig sogar auf den letzten Platz ab – danach ging es allerdings bergauf. Jonas Hector und Co. konnten sich mit einem Erfolgslauf noch vor dem Jahreswechsel aus den Abstiegsrängen befreien und halten im Moment bei vier Siegen in Folge! Das Hinspiel entschied der BVB für sich: Trotz 0:1-Rückstand gewannen die Schwarz-Gelben am Ende mit 3:1. Setzt sich der Favorit erneut durch oder gelingt den Kölner die Revanche?

Borussia Dortmund – 1. FC Köln

Tippspielfakten:

  • Köln hat keines der letzten 3 Duelle gegen Dortmund gewonnen.
  • Dortmund hat keines seiner letzten 14 Heimspiele verloren. Die Bundesliga-Heimbilanz des BVB in dieser Saison: 5 Siege - 3 Unentschieden - 0 Niederlagen.
  • Köln hat keines seiner letzten 6 Spiele verloren.
  • Die Auswärtsbilanz der Kölner: 2 Siege - 1 Unentschieden - 6 Niederlagen.

Jetzt wetten!