Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.

FC Bayern – RB Leipzig - 09.02.2020

Deutsche Bundesliga: FC Bayern – RB Leipzig am 09.02.2020 um 18:00 Uhr

In der bayrischen Landeshauptstadt kommt es am Sonntag zum großen Showdown zwischen dem FC Bayern und RB Leipzig. Aktuell sind die beiden Teams nur durch einen Punkt getrennt. Nach der Winterpause haben sich die Münchner besser präsentiert als in der Hinrunde und drei Ligaspiele en suite gewonnen. Für die Experten ist der Rekordmeister ohnehin Titelaspirant Nummer eins. Die Kicker von der Säbener Straße haben mit dem Sieg gegen Mainz die Tabellenspitze übernommen – zum ersten Mal seit dem 6. Spieltag. Mit RB Leipzig, dem BVB und Borussia Mönchengladbach stehen in der aktuellen Saison aber zumindest drei namhafte Konkurrenten auf dem Platz. Gegen RB Leipzig kommt es jetzt zu einem „6-Punkte-Spiel“ – ein Sieg würde den Vorsprung auf die Roten Bullen auf 4 Zähler anwachsen lassen. Die Statistik spricht klar für den deutschen Meister: Im eigenen Stadion gingen alle drei Ligaduelle an die Truppe von Hansi Flick. Zeigen Lewandowski, Müller und Co. auch diesmal dem Gegner die Grenzen auf? 

Kann Rasenballsport Leipzig erstmals in München gewinnen?

RB Leipzig spielt derzeit eine überragende Saison, ließ zuletzt aber zwei Punkte gegen Borussia Mönchengladbach liegen. Auch die bittere Pokal-Pleite gegen Eintracht Frankfurt steckt den Bullen noch in den Knochen. RB muss sich jetzt auf seine Grundtugenden verlassen. Die Nagelsmänner überzeugten in dieser Spielzeit vor allem durch ihr aggressives Angriffspressing und das blitzschnelle Umschaltspiel. Mit Timo Werner haben die Sachsen eine echte Sprintrakete mit Torinstinkt in ihren Reihen – nur Bayern-Knipser Robert Lewandowski hat noch ein Tor mehr erzielt als der geborene Stuttgarter. Beide Stürmer liefern sich schon die ganze Saison über ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Torjägerkrone. Das letzte Ligaduell endete übrigens mit einem 1:1. Dürfen die Kicker aus dem Osten erstmals über Auswärtspunkte gegen die Münchner jubeln oder schlägt das Pendel Richtung Bayern aus?

FC Bayern – RB Leipzig

Tippspielfakten:

  • Die letzten beiden Ligaduelle endeten jeweils mit einem Unentschieden.
  • RB konnte lediglich einen Sieg gegen die Bayern (Saison 2017/18) erringen.
  • In München konnten die Bullen bisher noch keinen einzigen Punkt holen.
  • Mit Robert Lewandowski (21 Tore) und Timo Werner (20 Tore) treffen die beiden Führenden der Torschützenliste aufeinander. 

Jetzt wetten!