Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.

FC Arsenal – Manchester City - 15.12.2019

Premier League: FC Arsenal – Manchester City um 17:30 Uhr

In der englischen Premier League geht es auch im Dezember Schlag auf Schlag: Am Sonntag empfängt der FC Arsenal Titelverteidiger Manchester City zum Spitzenspiel der Runde. Beide Teams haben im Moment mit schwierigen Situationen zu kämpfen, speziell die Heimmannschaft steckte in letzter Zeit in einer echten sportlichen Krise: Sieben Pflichtspiele ohne Sieg zwangen den Londoner Klub zu einem Trainerwechsel. Nach der Trennung von Unai Emery steht seit wenigen Wochen Arsenal-Legende Freddie Ljungberg – zuvor Co-Trainer – interimsmäßig in der Coachingzone. Doch auch der ehemalige Mittelfeldspieler feierte erst in seiner dritten Partie als Chefcoach den langersehnten Sieg. Bei West Ham United setzten sich die Gunners am Montag trotz 0:1-Rückstand mit 3:1 durch und konnten nach zwei Monaten endlich wieder über drei Punkte jubeln. In der Europa League reichte am Donnerstag ein wenig überzeugendes 2:2-Remis gegen Lüttich zum Gruppensieg. Doch in der Ligatabelle ist man zuletzt deutlich abgerutscht: Platz 9 ist eindeutig zu wenig für die Ansprüche der Nord-Londoner. Gelingt ausgerechnet gegen den Titelverteidiger der endgültige Befreiungsschlag?

Nächster City-Sieg gegen Arsenal?

Auch die Gästemannschaft wird mit dem bisherigen Saisonverlauf alles andere als zufrieden sein. Zwar fixierte die Elf von Pep Guardiola am Mittwoch nach einem 4:1-Sieg gegen Dinamo Zagreb souverän den Gruppensieg in der Champions League, in der englischen Meisterschaft läuft es jedoch alles andere als nach Plan. Die Citizens konnten nur zwei der letzten fünf Ligaspiele für sich entscheiden und mussten insgesamt schon vier Niederlagen hinnehmen. Das letzte Wochenende verlief doppelt bitter: So verlor man nicht nur das Derby gegen den Stadtrivalen Manchester United mit 1:2, sondern scheint sich damit wohl fast schon aus dem Titelrennen verabschieden zu müssen. Der amtierende Meister liegt nach 16 Runden nur auf dem dritten Platz – der Abstand zu Spitzenreiter Liverpool beträgt beachtliche 14 Zähler! Hinzu kommen Verletzungssorgen: Neben den Langzeitverletzten Leroy Sané und Aymeric Laporte sind momentan auch Starstürmer Sergio Agüero, Innenverteidiger John Stones und Kapitän David Silva fraglich. Doch die Statistik spricht klar für Manchester City: Die letzten vier Ligaduelle mit Arsenal konnten die Skyblues allesamt gewinnen. Folgt nun der nächste Sieg?

FC Arsenal – Manchester City

Tippspielfakten:

  • Der FC Arsenal verlor die letzten 4 Premier-League-Duelle gegen Manchester City. Zuletzt verloren die Gunners von September 1983 bis August 1985 mehr Premier-League-Duelle in Folge gegen ein Team. Manchester United gewann damals 5 Premier-League-Spiele in Folge gegen Arsenal.
  • Manchester City gewann die letzten beiden Auswärtsspiele beim FC Arsenal. Mit einem weiteren Sieg wäre ManCity das 1. Team seit Gründung der Premier-League, das 3 Auswärtssiege in Folge gegen den FC Arsenal feiert.
  • Der FC Arsenal ist seit 4 Premier-League-Heimspielen sieglos (3 Remis, eine Niederlage). Mehr sieglose Premier-League-Heimspiele in Folge absolvierte Arsenal zuletzt von November 1994 bis Februar 1995 – damals 8 unter Trainer George Graham.
  • Der FC Arsenal traf im Kalenderjahr 2019 in jedem der bisherigen 17 Premier-League-Heimspiele und erzielte dabei 36 Treffer – im Schnitt 2,1 Tore in diesen 17 Heimspielen.
  • Manchester City traf im Kalenderjahr 2019 in jedem der bisherigen 17 Premier-League-Auswärtsspielen und erzielte dabei 41 Tore – im Schnitt 2,4 Treffer in diesen 17 Auswärtsspielen.

Jetzt wetten!