Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.

Manchester City – FC Arsenal - 17.06.2020

Premier League: Manchester City – FC Arsenal um 21:15 Uhr

Die Premier League ist endlich wieder zurück! Die englische Topliga startet am Mittwoch mit zwei Nachtragsspielen – unter anderem steht der Kracher zwischen Manchester City und dem FC Arsenal auf dem Programm. Die Heimmannschaft liegt momentan auf dem zweiten Tabellenplatz, hat allerdings nur noch rein rechnerische Chancen auf die Meisterschaft: Unglaubliche 25 Punkte trennen Agüero und Co. von Spitzenreiter Liverpool. Noch Anfang März konnte der amtierende Meister den League-Cup-Titel erfolgreich verteidigen, mit der Premier-League-Trophäe wird es in dieser Saison wohl nicht klappen. Doch während man trotzdem ordentlich dasteht und bis vor der Unterbrechung auch noch in der Champions League mitmischte, erlitt die Elf von Startrainer Pep Guardiola einen Dämpfer abseits des Rasens: Die Citizens sollen gegen das Financial Fairplay verstoßen haben und wurden für die kommenden zwei Spielzeiten vom Europapokal ausgeschlossen – nach dem Einspruch des Klubs steht die endgültige Entscheidung noch aus. Auf dem Platz sind die Skyblues am Mittwoch der klare Favorit: Die letzten sechs Duelle gegen Arsenal konnte man allesamt für sich entscheiden!

Arteta: Überraschung an alter Wirkungsstätte?

Der FC Arsenal verbrachte die letzten Wochen auf dem enttäuschenden neunten Tabellenplatz – zu wenig für die Ansprüche der Gunners. Im Norden Londons blickt man auf eine schwierige Saison zurück: Speziell in der Hinrunde kam Arsenal nie so richtig in Fahrt, im Dezember trennte sich der Klub schließlich von (Ex-)Trainer Unai Emery. Nachfolger Mikel Arteta konnte immerhin 8 seiner bisherigen 15 Pflichtspiele gewinnen und sorgte vor allem für eine spielerische Verbesserung – die ganz große Aufholjagd blieb aber aus, zudem mussten sich die Kanoniere mit einer bitteren Heimniederlage gegen Olympiakos aus der Europa League verabschieden. Für den mit 38 Jahren momentan jüngsten Chefcoach der Premier League wird die Begegnung am Mittwoch ein ganz besonderes Spiel: Von 2016 bis zu seinem Amtsantritt im Dezember arbeitete der ehemalige Arsenal-Kapitän als Co-Trainer unter Pep Guardiola und kehrt nun als Gegner zurück. Der FC Arsenal wird einen außergewöhnlichen Lauf benötigen, um noch ein Europacup-Ticket zu ergattern – mit einem Sieg in Manchester würden Aubameyang und Co. ein deutliches Ausrufezeichen setzen. Kann die Arteta-Truppe zum Premier-League-Restart überraschen?

Manchester City – FC Arsenal

Tippspielfakten:

  • Arsenal hat keines der letzten 6 Duelle gegen Manchester City gewonnen.
  • Ein Blick auf Manchester City: Sergio Agüero ist der Top-Torschütze mit 16 Treffern. 17 Mal traf Pierre-Emerick Aubameyang für Arsenal.
  • Vor heimischem Publikum hat Manchester City eine stolze Bilanz von 4 Spielen ohne Niederlage gegen Arsenal.

Jetzt wetten!