Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.

Torwetten bei Interwetten

Die am meisten verbreitete Wette bei Fußballspielen ist sicherlich jene auf Sieg oder Niederlage einer der beiden gegeneinander antretenden Mannschaften. Es gibt aber noch weitere beliebte Wettmöglichkeiten – wie beispielsweise die Torwetten.

Wetten auf die Gesamtanzahl der Tore 

Die einfachste Torwette ist dabei, auf die Gesamtanzahl der gefallenen Tore in einem Spiel zu tippen. Dabei ist es auch möglich, darauf zu setzen, dass gar kein Tor fällt. In diesem Fall ist die Quote meist um einiges höher, da die Wahrscheinlichkeit eines erzielten Treffers in jedem Spiel recht hoch ist. 

Die Anzahl der zu erwartenden Tore richtet sich naturgemäß auch danach, welche beiden Mannschaften einander gegenüberstehen. Bei zwei annähernd gleichwertigen Teams ist eine insgesamt niedrigere Trefferanzahl wahrscheinlicher, als bei Mannschaften unterschiedlicher Spielstärke, wo eine deutliche Überlegenheit von einem der beiden Kontrahenten zu erwarten ist.

Wetten auf das erste Tor 

Eine der häufigsten Varianten, auf die gewettet wird, ist, welche Mannschaft das erste Tor in einem Spiel erzielen wird. Die Quoten hierfür werden bei Interwetten in der Rubrik „1. Tor“ angegeben. Darüber hinaus kann auch getippt werden, wann der erste Treffer fällt – diese Wettmöglichkeit wird unter der Rubrik „Zeit 1. Tor“ geführt. 

Dabei gibt es dann mehrere Abstufungen, in welchem Zeitraum der erste Treffer nun fallen soll. Beispielsweise kann man darauf wetten, dass das erste Tor in der ersten halben Stunde fällt oder später.  

Über/Unter-Wetten 

Beliebt sind auch die sogenannten „Über/Unter-Wetten“. Hierbei wird ebenfalls darauf getippt, wie viele Tore in einem Spiel fallen. Dabei setzt der Wettkunde allerdings nicht auf die exakte Anzahl der Tore, sondern auf eine Toranzahl über oder unter einem bestimmten Wert. Zur Auswahl stehen bei der Über/Unter-Wette immer genau zwei Möglichkeiten, die jedoch sehr unterschiedlich sein können. 

Unabhängig von diesen Möglichkeiten der Torwetten kann natürlich auch ein Tipp auf das genaue Endresultat eines Spiels abgegeben werden. Jedes mögliche Resultat steht hier für eine eigenständige Quote. Je unwahrscheinlicher das jeweilige genaue Ergebnis erscheint (beispielweise ein 6:0 Sieg), desto höher wird der in Aussicht gestellte Auszahlungsbetrag im Falle eines Gewinns. 

Tore

Eine detaillierte Auflistung zu den einzelnen Torwetten kann im Unterbereich Tore gefunden werden. Hier kann sowohl auf die Anzahl der Tore teamübergreifend oder teamspezifisch getippt werden. Des Weiteren kann gewettet werden, ob es eine oder beide Mannschaften schaffen , zumindest ein Tor (oder mehrere) zu erzielen. Ebenso könnte die Wette auch sein, dass es einer oder keiner der beiden Mannschaften gelingt, ein Tor zu schießen. Es kann auch getippt werden, wie viele Tore in einer Halbzeit fallen. Die Tor-Tipps sind vor allem bei Livewetten sehr interessant.

    Welche Wettarten gibt es bei Interwetten.com? → zur Übersicht mit Erklärungen & Beispielen