Mittwoch, 19. April 2023

Hamburger Stadtderby: Die Hansestadt im Derbyfieber!

Wann spielt der HSV gegen St. Pauli: Freitag 21.04.2023 um 18:30 Uhr
Wer überträgt das Spiel live: Sky, Sky Sport YouTube
Was bietet interwetten seinen Neukunden? Hier findest du unseren Neukundenbonus!

Im Norden gehen die Emotionen hoch!

Das Hamburger Stadtderby zwischen dem Hamburger SV und dem FC St. Pauli ist eines der prestigeträchtigsten Lokalduelle im deutschen Fußball. Schon über 100 Mal trafen die beiden Teams in Pflichtspielen aufeinander! Die Bilanz spricht klar für den HSV: Mehr als die Hälfte der Spiele konnten die Rothosen für sich entscheiden.

Nur acht Kilometer liegen zwischen den Heimstätten beider Teams: dem Volksparkstadion im Stadtteil Bahrenfeld und dem Millerntor-Stadion im Stadtteil St. Pauli. Das erste Aufeinandertreffen gab es im Jahr 1919 – die Hamburger fegten St. Pauli mit 9:0 vom Platz.

Den Titel des Hamburger Stadtmeisters erorberte der HSV auch in den Folgejahren – St. Pauli konnte erst 1930 den ersten Derby-Triumph feiern. Spätestens mit der Gründung der Bundesliga in den 1960ern wurden die unterschiedlichen Ansprüche beider Lokalrivalen noch offensichtlicher.

Während der HSV auf nationaler und europäischer Ebene Titel holen konnte, stieg der FC St. Pauli erst in den späten 70er-Jahren erstmals in die Bundesliga auf. In den nächsten Jahrzehnten folgten für die Kiezkicker allerdings fußballerische Berg- und Talfahrten.

Nachdem der ehemalige Bundesliga-Dino 2018 den bitteren Gang in die 2. Liga antreten musste, sind die Begegnungen zwischen dem HSV und St. Pauli zu Duellen auf Augenhöhe geworden. Seit dem Abstieg konnte der Hamburger SV drei Derby-Duelle für sich entscheiden, St. Pauli hingegen fünf.

Wer schafft den Sprung in die Bundesliga?

Die 2. Liga ist auch in diesem Jahr ein Garant für Spannung. Besonders der Kampf um die begehrten Tickets für die Bundesliga wird in den nächsten Wochen zu einer nervenaufreibenden Angelegenheit werden. Die ersten zwei Plätze steigen fix auf, der Drittplatzierte kann über die Relegation den Sprung schaffen.

Jetzt auf die 2. Bundesliga tippen!

Im Moment hat der SV Darmstadt die besten Karten auf den Titel. Die Lilien spielen eine überzeugende Saison und zeichnen sich besonders durch ihre defensive Stabilität aus. Dahinter liegt mit dem FC Heidenheim eine Überraschungsmannschaft. Das Team rund um Frank Schmidt, dem längstdienenden Trainer im deutschen Profigeschäft, leistet seit Jahren kontinuierlich gute Arbeit

Der HSV steht im Moment auf dem dritten Rang – auch PaderbornSt. Pauli und Düsseldorf könnten noch ein Wörtchen mitreden und lauern auf einen Punktverlust. Wer schafft den Aufstieg?

Auch NBA und NHL Fans kommen nicht zu kurz!

Untertags regieren in Europa König Fußball und der Wintersport, aber hast du auch unser US-Sports-Angebot auf dem Schirm? Als offizieller Partner der NHL stehen wir für ein seriöses Wettangebot zu NBA und NHLRegelmäßig bieten wir unseren Kunden NHL-Riskfreebets!

 

Zurück nach oben