Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.
Dienstag, 16. August 2016

La Liga 2016/17

Bienvenida zur neuen Saison!



Die Primera Division steht vor einer neuen Spielzeit und die Fußballfans weit über Spaniens Grenzen hinaus, freuen sich auf die neue Saison!
Machen die Schwergewichte FC Barcelona und Real Madrid die Meisterschaft unter sich aus oder gibt es wie in der Vorsaison mit Atlético Madrid einen weiteren Anwärter auf den Titel?

FC Barcelona

Der Doublesieger der Vorsaison möchte den Titel in La Liga selbstverständlich verteidigen! Neben den vorhandenen Superstars wie dem Offensivdreieck „MSN“ bestehend aus Lionel Messi, Luis Suarez und Neymar Jr. gibt es einige interessante Neuzugänge zu vermelden! Von Ligakonkurrenten Valencia wurde um 35 Mio. Euro Mittelfeldspieler André Gomes verpflichtet sowie Denis Suarez vom FC Villareal, ebenfalls für das zentrale Mittelfeld. In der Abwehr verstärkten sich die Katalanen mit zwei französischen Nationalspielern. Samuel Umtiti kommt von Olympique Lyon um 25 Mio. Euro, Lucas Digne um 16,5 Mio. Euro von Paris SG.
Starverteidiger Dani Alves verlässt den Verein nach vielen Jahren in Richtung Juventus Turin.

Real Madrid

Der Champions League-Sieger aus Madrid vertraut auch in der kommenden Saison auf die Leistungen von Europameister Cristiano Ronaldo, Gareth Bale und Co, kann aber mit der Verpflichtung von Ex-Juventus Turin Stürmer Alvaro Morata auch eine echte Top-Verpflichtung für sich verbuchen. Der Spanier wechselt für 30 Mio. Euro zu den Königlichen nach Madrid.
Prominentester Abgang auf Seiten Reals ist der 23 jährige Außenspieler Jesé der für 25 Mio. Euro nach Frankreich zu Paris St. Germain wechselt. Denis Cheryshev verlässt außerdem den Verein um 7 Mio. Euro und wechselt zu Ligakonkurrenten FC Villareal!

Atletico Madrid

Das Team von Diego Simeone möchte in dieser Saison wieder um den Titel mitspielen und hat sich deshalb beispielsweise im Angriff mit Star-Stürmer Kevin Gameiro von Liga-Konkurrenten FC Sevilla verstärkt. Der 29 jährige kommt um 32 Mio. zu den Rot/Weißen aus Madrid! Außerdem schlossen sich unter anderem Linksaußen Nico Gaitan – kommt für 25 Mio. Euro von Benfica Lissabon – und Sime Vrsaljko – kommt für 15 Mio. Euro von US Sassuolo - dem Traditionsverein aus Madrid an.
Prominentester Abgang ist Stürmer und Vereinsikone Fernando Torres, dessen Leihe vom AC Mailand endete.

Den Meistertitel werden sich wohl wieder die erwähnten Vereine ausmachen, wenngleich man sicher auch mit Abo-Europa League Sieger FC Sevilla und Valencia CF rechnen muss.

Hier findet ihr die Quoten der Favoriten:

BETTINGOFFERGROUP{Bog:39457122,Count:20}BETTINGOFFERGROUP