1. Interwetten Magazin
  2. Sportwetten Tipps
  3. Eishockey Tipps

Die Eishockey-Weltmeisterschaft 2024

  • facebook
  • twitter
  • Instagram

Die besten Eishockey-Teams kämpfen wieder um den WM-Titel! Wir haben den Spielplan der deutschsprachigen Teams, Quoten und mehr.

Der deutsche Eishockey-Goalie aus der Vogelperspektive.

Wann ist das Finale von der Eishockey-WM? Das Finale findet am 26.05.2024 um 20:20 in Prag statt.
Wer überträgt die Spiele live? ORF, ORF Sport +, ProSieben, ProSieben MAXX, MagentaTV, MagentaSport.
Was bietet interwetten seinen Neukunden? Hier findest du unseren Neukundenbonus!

Die Eishockey Weltmeisterschaft 2024

Neben den NHL-Playoffs sind die Weltmeisterschaften das jährliche Highlight für Eishockeyfans weltweit. Das Turnier in Prag und Ostrava in Tschechien kommt gerade rechtzeitig nach der DEL-Saison. Der Austragungsort für Gruppe A ist die 2004 eröffnete O2-Arena in der Eishockey-verrückten Stadt Prag. Die Spiele der Gruppe B werden in der Ostravar Aréna in Ostrava über das Eis gehen. Bringen die Tschechen die Hallen zum Beben? Kann Team Deutschland wieder um den Titel mitspielen?

Halbfinale und Finale der Eishockey WM 2024

Die Schweiz steht im HalbfinaleDrei Mal stand man schon im Finale, für den Titel reichte es aber noch nichtGelingt der kleinsten Nation im Konzert der Großen diesmal die Sensation? 

  • Samstag 25.05.2024. 14:20
    Schweden - Tschechien
  • Samstag 25.05.2024. 18:20
    Kanada - Schweiz
  • Finale, Sonntag 26.05.2024. 21:00
    Schweden/Tschechien - Kanada/Schweiz

Österreich sensationell in das Turnier gestartet

Das Österreichische Hockeyteam konnte sich bisher von Spiel zu Spiel steigern, obwohl Runde für Runde härtere Gegner am Eis standen. Nach einer Schlappe gegen Dänemark folgte eine knappe Niederlage gegen die Eidgenossen. Kanada zwang man mit unglaublichen 5 Toren im letzten Drittel in die Overtime. Und als gegen Olypmpiasieger Finnland schon alles nach einem respektablen Unentschieden aussah, versenkte Benjamin Baumgartner (SC Bern) 0,2 Sekunden vor der Schlußsirene sensationell den Siegestreffer! In dieser Form sollte der Klassenerhalt kein Problem darstellen.

Die Schweiz ist bärenstark in das Turnier gestartet und noch ungeschlagen. Unter anderem konnte man Gastgeber Tschechien 2:1 besiegen. Mit Kanada und Finnland warten aber noch zwei große Hockeynationen, denen die unerwarteten Begegnungen mit Österreich noch in den Knochen sitzen.

Deutschland gelang bisher nur das Pflichtprogramm. Gegen die USA und Schweden setzte es deutliche Schlappen. Auch mit Siegen in den verbleibenden Spielen wird man mit einem unsicheren Gefühl in die K.O.-Phase gehen.

Wer gewinnt die Eishockey-WM?

Spielplan und Ergebnisse von Deutschland, Schweiz und Österreich

Deutschland

  • 10.5., 16:20 Uhr in Ostrava: Slowakei - Deutschland 4-6 
  • 11.5., 20:20 Uhr in Ostrava: USA - Deutschland 6-1
  • 13.5., 20:20 Uhr in Ostrava: Deutschland - Schweden 1-6
  • 15.5., 16:20 Uhr in Ostrava: Deutschland - Lettland 8-1
  • 17.5., 16:20 Uhr in Ostrava: Deutschland - Kasachstan 8-2
  • 18.5., 16:20 Uhr in Ostrava: Deutschland - Polen 4:2
  • 21.5., 12:20 Uhr in Ostrava: Frankreich - Deutschland 3:6

Schweiz

  • 10.5., 16:20 Uhr in Prag: Schweiz - Norwegen 5-2
  • 12.5., 20:20 Uhr in Prag: Österreich - Schweiz 5-6
  • 13.5., 20:20 Uhr in Prag: Schweiz - Tschechien 2-1
  • 15.5., 20:20 Uhr in Prag: Schweiz - Großbritannien 3-0
  • 18.5., 12:20 Uhr in Prag: Dänemark - Schweiz 0:8
  • 19.5., 20:20 Uhr in Prag: Schweiz - Kanada 2:3
  • 21.5., 20:20 Uhr in Prag: Finnland - Schweiz 1:3

Österreich

  • 11.5., 16:20 Uhr in Prag: Österreich - Dänemark 1-5
  • 12.5., 20:20 Uhr in Prag: Österreich - Schweiz 5-6
  • 14.5., 20:20 Uhr in Prag: Kanada - Österreich 7-6 n.V.
  • 16.5., 16:20 Uhr in Prag: Finnland - Österreich 2-3
  • 17.5., 20:20 Uhr in Prag: Tschechien - Österreich 4-0
  • 19.5., 16:20 Uhr in Prag: Norwegen - Österreich 1-4
  • 21.5., 12:20 Uhr in Prag: Österreich  - Großbritannien 2:4
Eine Auflistung der letzten fünf Weltmeister und Rekordweltmeister.
  • Deutschland

Die deutsche Nationalmannschaft erregte bei der Weltmeisterschaft 2023 mit ihrer Silbermedaille großes Aufsehen. Der aktuelle Kader ist stark, mit 17 von 28 Spielern aus dem letztjährigen Team, darunter NHL-Cracks wie Torwart Philipp Grubauer (Seattle Kraken) sowie die Stürmer JJ Peterka (Buffalo Sabres) und Nico Sturm (San Jose Sharks).

Allerdings fehlen drei Top-Spieler aus der NHL: Leon Draisaitl (Edmonton Oilers), Moritz Seider (Detroit Red Wings) und Tim Stützle (Ottawa Senators). Draisaitl ist in den Stanley-Cup-Playoffs, Stützle ist verletzt und Seider in Vertragsverhandlungen, daher nicht versicherbar. Besonders Seider, ein Schlüsselspieler in der Verteidigung, wird schwer zu ersetzen sein. Dennoch bleibt Sturm optimistisch: „Das Viertelfinale werden wir sicher erreichen. Danach ist alles möglich.“

  • Schweiz

Die Schweiz verfügt über fünf NHL-Spieler in ihrem Team, darunter Torwart Akira Schmid, Verteidiger Jonas Siegenthaler sowie die Stürmer Nico Hischier, Nino Niederreiter und Philipp Kurashev von den New Jersey Devils. Es wird erwartet, dass auch der Star-Verteidiger Roman Josi (Nashville Predators) dabei sein wird. Allerdings könnte Kevin Fiala (Los Angeles Kings) aufgrund der bevorstehenden Geburt seines Kindes fehlen.

Trotz des fünften Platzes bei den letzten beiden Weltmeisterschaften sucht die Schweiz ihre Form. Nationaltrainer Patrick Fischer betont jedoch, dass die Ergebnisse der Testspiele nicht entscheidend sind und der Fokus auf der WM liegt. Angesichts der Weltranglistenposition der Schweiz auf Platz 7 senkt Fischer die Erwartungen. Er sieht andere Nationen mit mehr NHL-Spielern klar im Vorteil. 

  • Österreich

Österreich hat nur einen NHL-Spieler im Team, Marco Rossi von den Minnesota Wild, der mit 21 Toren und 19 Assists in der letzten Saison seine Klasse beweisen konnte. Dennoch ist Rossi optimistisch: „Wenn alle dabei sind, ist das Viertelfinale möglich.“

Trotz des 1:5-Tests gegen Weltmeister Kanada ist auch Teamchef Roger Bader zuversichtlich für den WM-Start gegen Dänemark. Es gibt allerdings noch genug Arbeit bis zum Auftakt am Samstag und an den Linien muss weiter gefeilt werden. Während Deutschland und die Schweiz zumindest das Viertelfinale erwarten können, kann Österreich nur überraschen. Und wer weiß, vielleicht werden dabei ungeahnte Kräfte freigesetzt!

Jetzt auf die Eishockey-WM wetten!

Eishockey WM 2024 Wetten

Wer wird Eishockey-Weltmeister? Die Favoriten unserer Buchmacher sind vor Beginn der Vorrunde KanadaUSA und SchwedenDeutschland ist nur Außenseiter: auch Gastgeber Tschechien, die Schweiz und Finnland werden von den Bookies stärker eingeschätzt. Neben den üblichen Siegwetten hat interwetten auch zahlreiche Eishockey-Spezialwetten im Programm (z.B. Unentschieden-Geld-zurück oder Drittel-mit-den-meisten-Toren).

Spielmodus der Eishockey WM 2024

Die 16 Teilnehmer werden für die Vorrunde in zwei Gruppen aufgeteilt. Jedes Team spielt einmal gegen alle anderen Gruppenmitglieder. Die vier bestplatzierten Mannschaften jeder Gruppe ziehen ins Viertelfinale ein. Die Gruppenletzten steigen eine Division ab

Das Viertelfinale wird über Kreuz gespielt: Die erstplatzierte Mannschaft jeder Vorrundengruppe spielt gegen die viertplatzierte Mannschaft der anderen Gruppe, während die zweitplatzierte Mannschaft gegen die drittplatzierte Mannschaft der anderen Gruppe spielt.

Im Halbfinale spielt die bestplatzierte Mannschaft gegen den niedrigstplatzierten Halbfinalisten. Der zweitplatzierte Halbfinalist trifft auf den drittplatzierten Halbfinalisten (Kriterien: 1. Platzierung in der Gruppe 2. Punkte in der Vorrunde 3. Tordifferenz in der Vorrunde, 4. geschossene Tore in der Vorrunde 5. Setzung zu Beginn des Turniers).

Die Sieger der Halbfinalspiele ziehen in das Spiel um die Goldmedaille ein, während die Verlierer der Halbfinalspiele um Bronze spielen.

Jetzt Treuebonus Sport sichern!

Three-Point-System

Im Three-Point-System wird ein Sieg in der regulären Spielzeit mit drei Punkten belohnt, während der Verlierer leer ausgeht. Im Fall eines Unentschiedens bekommen beide Teams einen Punkt und es geht in die Verlängerung. Das Team, welches in der Verlängerung oder im Penalty-Shootout, falls die Overtime keinen Sieger bringt, gewinnt, erhält einen weiteren Punkt. Das System ermutigt Teams, aggressiv zu spielen und den Sieg in der regulären Spielzeit zu suchen.


Die NHL-Playoffs 2024!

Die NHL-Playoffs 2024 bei interwetten

Wir sind stolz euch als offizieller Partner der NHL die NHL-Playoffs präsentieren zu dürfen. Die Zusammenarbeit zwischen interwetten und der NHL ermöglicht es Eishockey-Fans, auf die Spiele der renommierten Liga zu wetten und mit exklusiven Gewinnspielen und Promotions ihre Leidenschaft für den Sport auszuleben. Alle Infos zu den Playoffs findest du hier: Die Jagd nach dem Stanley Cup: NHL-Playoffs 2024

Wer holt den Stanley Cup?
Max Interwetten

News Editor

Sport ist für Max das Thema Nummer eins. Schon als kleiner Junge hat er sämtliche Ereignisse verfolgt. Mit der langjährigen Erfahrung entwickelte sich auch das Interesse für Sportwetten. Seine Expertise auszuspielen und die Quoten mit dem besten Value zu finden, spornen ihn Tag für Tag an.