1. Fußball Bundesliga Meister Wetten | Interwetten

Fussball Bundesliga Meister Hero Image

Quelle: imago-images.de

Der Ball rollt wieder in der 1. Bundesliga! Die Europameisterschaft ist gespielt, die Fußballweltmeisterschaft bereitet sich auf das kommende Jahr vor und für Fans des Sports reißt der Faden an spannenden Spielen dennoch nicht ab. Die Bundesliga ist am 13. August in die neue Saison gestartet und sorgt mit jeder Menge Toren und Zweikämpfen für Nervenkitzel auf und neben dem Spielfeld.

In der 59. Spielzeit der Bundesliga gibt es einige Überraschungen, die auch die Sportwetten beeinflussen könnten. Mit dem VfL Bochum und dem SpVgg Greuther Fürth haben sich zwei Mannschaften in die Spitzenklasse vorgekämpft und den Aufstieg von der 2. Bundesliga in die 1. Bundesliga geschafft. Beide Teams sind zwar Neulinge in der aktuellen Saison, aber Unbekannte unter den Spitzenvereinen sind sie keineswegs: Beide Mannschaften spielten schon einmal auf Profi-Niveau, bevor der Abstieg folgte. Jetzt können sie wieder zeigen, was in ihnen steckt. Mit dem Aufstieg erhielten die Mannschaften natürlich auch eine Bundesliga Meister Quote, auf die du setzen kannst.

Bestseller

Mainz 05
FC Augsburg

22.10 - 20:30 Uhr

Arminia Bielefeld
Dortmund

23.10 - 15:30 Uhr

RB Leipzig
SpVgg Greuther Fürth

23.10 - 15:30 Uhr

VfL Wolfsburg
SC Freiburg

23.10 - 15:30 Uhr

FC Bayern München
Hoffenheim

23.10 - 15:30 Uhr

Hertha BSC
Borussia Mönchengladbach

23.10 - 18:30 Uhr

1. FC Köln
Leverkusen

24.10 - 15:30 Uhr

VfB Stuttgart
Union Berlin

24.10 - 17:30 Uhr

VfL Bochum
Eintracht Frankfurt

24.10 - 19:30 Uhr

Hoffenheim
Hertha BSC

29.10 - 20:30 Uhr

Leverkusen
VfL Wolfsburg

30.10 - 15:30 Uhr

SC Freiburg
SpVgg Greuther Fürth

30.10 - 15:30 Uhr

Arminia Bielefeld
Mainz 05

30.10 - 15:30 Uhr

Union Berlin
Bayern München

30.10 - 15:30 Uhr

Dortmund
1. FC Köln

30.10 - 15:30 Uhr

Eintracht Frankfurt
RB Leipzig

30.10 - 18:30 Uhr

FC Augsburg
VfB Stuttgart

31.10 - 15:30 Uhr

Borussia Mönchengladbach
VfL Bochum

31.10 - 17:30 Uhr

Meisterwette Bundesliga: Abschied und Stabilität

Während die Fans diskutieren, wessen Chancen auf den Titel in dieser Saison am größten sind, müssen Anhänger der Teams Werder Bremen und FC Schalke 04 ein schweres Schicksal verarbeiten. Der Abstieg konnte in der letzten Saison nicht gestoppt werden und sorgte für Enttäuschung bei den Spielern und mitfiebernden Fans. Es ist umso trauriger für die Mannschaften, da sie zu den Teams zählten, die sich jahrelang konstant unter den Profis hielten. Jetzt müssen sie ihr Standing sanieren und für einen Aufstieg kämpfen.

Während sich einige Mannschaften neu orientieren müssen, blicken andere Teams auf eine stabile Saison, die kaum für ungeplante Überraschungen sorgen dürfte. FC Bayern München wird nach bekannten Mustern agieren und sich zweifellos hinsichtlich ihrer Bundesliga Meister Quote einen Platz an der Spitze sichern. Garantieren kann einen Sieg niemand, doch auch der Blick auf die Champions League Wetten macht deutlich, dass die Jungs aus Bayern Fußball der Weltklasse spielen. Mit Torschützenkönig Manuel Neuer im Tor dürfte klar sein, dass gegnerische Bälle keine Chance haben. Wenn du also auf Bayern München als Bundesliga Meister wetten möchtest, kannst du das entweder schon zu Beginn der Saison, oder aber während bzw. kurz vor dem Ende tun. Wichtig ist dabei nur, dass du die Quoten im Auge behältst.

Bundesliga Meister Quote: Favoriten unter sich

Abgesehen vom FC Bayern München sorgen noch weitere Teams für Spekulationen, die ihre Chance auf den Meistertitel gekommen sehen. Auch diese Teams solltest du stets bei deinen Bundesliga Meister Wetten berücksichtigen. Borussia Dortmund, RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach zählen beispielsweise zu den Vereinen, die es sich nicht nehmen lassen werden, den Spielern aus Bayern gefährlich zu werden. Ihr taktisches Spiel und die steigende Leistung könnten dem ewigen Meister zeigen, dass ein Ausruhen auf den bisherigen Erfolgen eine falsche Sicherheit bietet. Die sichere und routinierte Technik vom FC Bayern München wurde in der Vergangenheit öfters kritisiert. Haben Leipzig, Dortmund oder Mönchengladbach in diesem Jahr die Chance, den Vorjahressieger endlich vom Thron zu stoßen? Die kommenden Spiele werden es dir zeigen.

Live dabei: Ausstrahlung der Spiele

Wenn du deine Bundesliga Meister Wetten gesetzt hast, willst natürlich auch live verfolgen, wie es um den Spielstand steht. Führt dein Favorit? Liegt er in den Toren deutlich zurück? Um auf dem Laufenden zu bleiben, sorgen TV-Sender und Pay TV-Anbieter dafür, dass du die Chance erhältst, die Spiele in Echtzeit mitzuverfolgen. Wo früher die Exklusivrechte an einen Sender gingen, teilen sich die Sendeanstalten die Bundesliga auf.

Auch Live Wetten werden immer beliebter. Diese beziehen sich auf Spiele, die in Echtzeit ablaufen. Du kannst dann ganz einfach während des Spiels auf verschiedene Ereignisse oder den Sieger wetten. Hierbei solltest du nur wissen, dass sich die Quoten oft im Sekundentakt ändern. Das sorgt für jede Menge Nervenkitzel, benötigt aber auch schnelle Finger.

Wetten auf deutschen Fußballmeister: Interwetten ist dabei

Der Weg zum Thron ist steinig, hart und mit jeder Spannung gepflastert! Die Bundesliga weiß, wie sie ihre Fans begeistern kann. Die Mannschaften bieten spektakuläre Begegnungen, die mit Interwetten noch mehr an Reiz gewinnen. Durch das Setzen verschiedener Bundesliga Meister Wetten kannst du auf den Gesamtsieger, aber auch auf spezielle Ereignisse setzen. Ob Halbzeit-Favorit, Torschützenkönig oder Handicap: Die Möglichkeiten, deine Bundesliga Meister Wetten zu gestalten, sind vielfältig. Vielleicht lohnt es sich auch, einen Außenseiter auf den Tippschein zu bringen? Das Risiko kann sich mit etwas Glück auszahlen und die aktuelle Saison zu einer unvergesslichen Zeit machen. Daumen drücken und anfeuern: Der Kampf um den Meistertitel hat begonnen!

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.